Vegane Silvester-Snacks

Für alle, bei denen in der letzten Nacht des Jahres das Feiern im Vordergrund steht, eignen sich kleine Häppchen bzw. Fingerfood ideal, um Partygäste auch kulinarisch zu verwöhnen. Unsere veganen Vorschläge für ein Silvester-Buffet sind im Handumdrehen zubereitet und lassen sich nach Herzenslust um Salate, Brot mit Dips und Co. ergänzen. Damit der erste Tag des neuen Jahres nicht gleich mit der charakteristischen Katerstimmung startet, haben wir neben aromatischen Zucchini-Röllchen und saftig gefüllten Mini-Tramezzini einen nährstoffreichen Detox-Smoothie für Euch kreiert.

Aromatische Zucchini-Röllchen

Zutaten für ca. 10 kleine Röllchen:

  • 1 Zucchini à ca. 200 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 bis 2 EL Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz & Pfeffer (Chiliflocken)

Zubereitung: Den Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, den Strunk entfernen, das Fruchtfleisch längs – mithilfe eines scharfen Messers – in feine Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln, mit dem Olivenöl, dem Tomatenmark und dem Agavendicksaft verrühren und mit Salz und Pfeffer verfeinern.

Die Zucchinischeiben mit der Füllung bestreichen, im Backofen ca. 10 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen, aufrollen und auf Wunsch zusätzlich mit Zahnstochern fixieren.

Silvester-Snacks

Veggie Tramezzini

Zutaten für 8 Mini-Tramezzini:

  • etwas Eisbergsalat
  • ein paar Rucolablätter
  • 4 Cherry-Roma-Tomaten
  • 4 Scheiben Vollkorn-Toast
  • 4 EL veggie Streichcreme (z. B. Aubergine)
  • ein paar Chiliflocken oder Pfeffer

Zubereitung: Den Salat, den Rucola und die kleinen Tomaten abspülen. Den Eisbergsalat etwas kleiner schneiden und die Tomaten halbieren. Den Rand des Vollkorn-Toasts dünn abschneiden.

vekoop

Jede Brotscheibe mit 1 EL Streichcreme bestreichen, mit den Chiliflocken bestreuen, mit dem Eisbergsalat und dem Rucola belegen und jeweils 2 Toastscheiben zusammenklappen.

Die gefüllten Toastscheiben vierteln und mit den halbierten Tomaten und etwas Rucola garnieren.

Tipp: Die Randschichten des Toastes würfeln, in etwas Öl in der Pfanne knusprig braten, leicht salzen und als Croûtons für Salat verwenden.

Silvester-Snacks 2

Detox-Smoothie „Anti-Kater“

Zutaten für 2 bis 3 Portionen:

  • 1 Apfel
  • 50 g frische Cranberries
  • 2 Mandarinen
  • 1 reife Banane
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • etwas frische Minze
  • ca. 100 ml Wasser

Zubereitung: Den Apfel abspülen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Cranberries ebenfalls abspülen und zusammen mit dem Apfel, den geschälten Mandarinen und der Banane in einen Mixbecher geben.

Den Ingwer schälen, zusammen mit den abgespülten Minzblättern und dem Wasser zugeben und alle Zutaten fein pürieren.

Tipps: Je nach gewünschter Konsistenz gegebenenfalls noch etwas mehr Wasser zugeben. Wer es süßer bevorzugt, kann die Flüssigkeit auch durch Saft ersetzen oder etwas Agavendicksaft zugeben.

Silvester-Snacks 1


wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Außerirdisch invasierendes Zeitgespringe
wallpaper-1019588
IDER: Ins Gesicht geschrieben
wallpaper-1019588
Helge Weichmann: Schandflut - Kriminalroman
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #051 // free download
wallpaper-1019588
Shortbread – Milchcremeschnitten mit Schokoglasur, oder “Karamellriegel” home made