vegan vegetarisches Take Away Legumium

vegan vegetarisches Take Away Legumium
In Niederösterreich gibt es ein vegan vegetarisches Take Away und Bistro. Das Legumium liegt in der Nähe von Wien und bietet gesundes Fast Food für ernährungsbewusste Genießer.

Hauptbestandteil der Speisen ist das LeguMMus – quasi ein Gemüse-Hummus mit verschiedenen Gewürzen, Kräutern und aus unterschiedlichen Gemüsesorten wie Spinat, Zuckererbse, Rübe usw. Der LeguMMus wird dann mit frischem Gemüse in Brötchen oder Wraps gepackt.

Wir haben die Wraps um jeweils 3,90 Euro probiert. Die vegetarische Variante bot Wrap mit „Kürbis & Ziegenkäse“, die vegane „Kurkuma & Ribisel“. Mein veganer Wrap schmeckte wirklich ausgezeichnet, aber er hätte ruhig noch eine Spur würziger sein dürfen.
veganer Wrap Etwas lieblos werden die Wraps quasi nackt serviert und erinnern uns daran, dass es sich um ein Take Away und nicht um ein Restaurant handelt.

Dass das Legumium mehr als vegan vegetarisches Take Away gedacht ist, sieht man auch sofort wenn man das Lokal betritt. Das kleine Bistro bietet nur zwei große Tische. Von dort hat man einen guten Einblick in die sauber glänzende Küche, die etwa viermal so groß ist.
veganes Häppchen

Das Highlight war die kleine aber feine Kostprobe der Partyhäppchen, ebenfalls in verschiedenen Sorten angeboten werden. Zum Beispiel als Mandel-Basilikum-Mus mit rohem Gemüse auf einem kleinen Brötchen und mit einer Himbeere garniert. Ich sage nur: Beide Daumen hoch!
Mit diesen Häppchen kann man, nach Vorbestellung, seine Gäste verpflegen.
Legumium Süßes Als kleine Süßigkeit gab es Dinkelaugen.

Die lecker aussehenden LeguMMus Burger werden wir bei unserem nächsten Besuch probieren, denn auch wenn der Wrap etwas nackig serviert wurde, so war er doch sehr sättigend.
vegan vegetarische Burger

Soweit waren wir eigentilch sehr zufrieden. Zwei Dinge haben mich allerdings gestört:

Leider ist das Legumium noch nicht in der kalten Jahreszeit angekommen. Für den Sommer sind die kalten Häppchen ideal aber in der kalten Jahreszeit sehnt man sich dann doch nach einer warmen Mahlzeit. Hier könnte ein vegan vegetarisches Take Away ruhig mehr anbieten.
Ab und zu gibt es Mittags eine Suppe – aber da gibt es anscheinend noch keine Regelmäßigkeit. Die Wraps sollten zumindest mit einer warmen Zutat aufgepeppt werden wären wir schon beim nächsten Punkt…

Die Wraps waren bereits fertig vorbereitet und in Frischhaltefolie gepackt als wir unsere Bestellung aufgaben. hmmm… damit bin ich etwas unglücklich. Ich kann verstehen, dass man Zeit und Geld sparen möchte, aber schon alle Wraps im Vorhinein in Frischhaltefolie zu packen finde ich definitiv falsch.
Wenn ich mir mein Mittagsessen abhole, dann nehme ich sowieso mein eigenes Geschirr mit. Ich will das nicht in Plastik gepackt. Bei der kochkiste mache ich es zum Beispiel so. Die Party Häppchen werden allerdings in einen Karton gepackt :o)

Fazit: Das Legumium ist einen Besuch wert, allerdings als vegan vegetarisches Take Away für die warme Jahreszeit, wenn man sich zum Essen in die Sonne setzen kann.
Die Party Häppchen sollte man unbedingt einmal probieren!

Legumium
2351 Wiener Neudorf, Bahnstraße 6a
Öffnungszeiten Bistro: Mo-Fr 11:30 – 14:00 Uhr
Öffnungszeiten Take Away nach telefonischer Vereinbarung: Mo-Fr 08:00 – 17:00 Uhr


wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
Todesstrafe für Handyblick
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Wasserwunder
wallpaper-1019588
Top 5 - Mallorca mit Kind & Kegel
wallpaper-1019588
Ni no Kuni: Neues Promo-Video und Visual veröffentlicht
wallpaper-1019588
Rezension: Eliminiert - Teri Terry