Veet EasyWax(TM) Roll-on – Testbericht

Easy Wax Verpackung 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtIch bin ja eine “Im Sommer müssen die Haare an den Beinen ab!”-Verfechterin. Während des Winters bin ich da eigentlich eher nachlässig – aus lauter Faulheit. Ich gestehe.

Die Konsumgöttinnen haben mich nun aus diesem – ganz persönlichen – Winterschlaf gerissen, indem sie einen Produkttest anboten, dem ich nicht widerstehen konnte icon wink Veet EasyWax(TM) Roll on   Testbericht

Und nun habe ich es wirklich getan! Ich habe mir mitten im Winter die Haare an den Beinen entfernt. Und zwar mit dem neuen Veet EasyWaxTM Roll-on. Beginnend sollte ich wohl erwähnen, daß ich noch nie eine Wachs-Behandlung erlebt habe und dem Ganzen sehr, sehr skeptisch gegenüberstand.

Nachdem meine Neugierde über Angst, Sorge und Unwissenheit siegte, nahm ich mir das so hoch gepriesene Warmwachs-System einmal in Ruhe vor.

Erste Ansicht, Verpackung und Beschreibung

Easy Wax Verpackung offen 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtIn reinem weiß und knalligem Pink gehalten, ist das System schon auf den ersten Blick als absolutes Frauenutensil  zu erkennen. icon wink Veet EasyWax(TM) Roll on   Testbericht

Frau erhält hier das ganze Paket:

* das elektrischen Veet EasyWax™ Heizgerät
* eine 50 ml Warmwachs-Roll-On Wachspatrone
* Ladekabel +  Halteschale
* Vliesstreifen

 Die beiliegende Beschreibung ist für schlechte Augen ungeeignet, da sehr klein gehalten. Allerdings enthält sie sehr detailliert und einfach erklärt, wie man (bzw. Frau) mit dem Gerät die Haare an Beinen, Achseln und Bikinizone entfernen kann.

Die Handhabung

Easy Wax Einsetzen der Patrone 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtEasy Wax beim Aufladen 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtDas Gerät liegt – trotz seiner Größe – sehr gut in der Frauenhand und die Benutzung ist wirklich simpel:

Nachdem die Wachspatrone vollständig in das Heizgerät gesteckt wurde, muß dieses nur noch für ca. 20 Minuten mit dem beiliegenden Kabel an das Stromnetz angeschlossen werden. Eine Signalleuchte zeigt dabei an, daß die Ladung begonnen hat.

Danach kann es dann auch direkt los gehen mit dem Wachsen.

Easy Wax Wax auf der Haut 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtMomentaufnahme 1 136x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtMomentaufnahme 2 22.02.2012 08 51 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtMomentaufnahme 3 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   TestberichtMomentaufnahme 4 150x150 Veet EasyWax(TM) Roll on   Testbericht

Das – angenehm warme und nicht zu heiße – Wachs wird entgegen der Haarwuchsrichtung aufgetragen. In meinem Fall vom Knie Richtung Fuß.  Der Roll-On-Applikator sorgte dabei für saubere und gleichmäßig dünne Wachsschichten ohne freie Stellen.

Anschließend ein Vliesband auf das Wachs geben, andrücken und dann dicht am Körper mit einer schnellen Bewegung entgegen der Haarwuchsrichtung abziehen. Fertig… icon wink Veet EasyWax(TM) Roll on   Testbericht

Natürlich ziept das Ganze etwas. Doch ich war erstaunt, denn ich hatte durchaus größere Schmerzen erwartet.

Die Haare sind wunderbar beim ersten Mal entfernt worden und die Handhabung ist sehr einfach und die Arbeit geht zügig  von der Hand.

Eventuell überschüssiges Wachs auf der Haut anschließend einfach mit den beiliegenden Pflegetüchern entfernen. Diese sollten sowieso zum Einsatz kommen, damit die Haut schön geschmeidig wird.

Fazit

Einen direkten Vergleich zwischen dem Veet EasyWaxTM Roll-on und einem Wachsstudio kann ich nicht erbringen, da ich noch nie eins besucht habe.

Ich war von dem System sehr positiv überrascht, da die Behandlung fast schmerzfrei verläuft und in der Handhabung wirklich allein zu Hause durchführbar ist.

Die Haut fühlt sich danach wunderbar weich an und bleibt wirklich bis zu 4 Wochen haarfrei.

Für mich eindeutig empfehlenswert!


wallpaper-1019588
Berghasen Trailrunning Wettkämpfe 2018
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Meditation für klare Kommunikation
wallpaper-1019588
Your Name. feiert deutsche Free-TV-Premiere zu Weihnachten!
wallpaper-1019588
Hotel RD Costa Portals
wallpaper-1019588
Zum Beispiel Garteln ¶
wallpaper-1019588
Devil May Cry 5 im Test – Vielleicht darf auch ein Nerd mal weinen
wallpaper-1019588
Berlin Boom Orchestra – Reggae Punks • 3 Videos + Album-Stream + Tourdaten