Vanilleseife

VanilleseifeNicht ganz so, wie ich es vorgehabt hatte, wurde diese Seife. Den unteren Teil habe ich mit Vanilla Fudge beduftet, ein PÖ, das bei mir noch nie verfärbt hat. Dann kam die Kakaoader, die Seifenbälle und drüber war die Schicht mit PÖ Sandel-Vanille beduftet, im Wissen, dass sie dadurch etwas dunkler als die untere werden würde.
Tja..... oft kommt es anders.
Die komplette Seife ist jetzt getönt, duftet zwar herrlich nach Vanille und Sandelholz. Ich persönlich mag rustikal und somit bräunlich Seife zwar wirklich gerne, aber erklären kann ichs mir trotzdem nicht.
Seit dem Foto ist sie sogar noch weiter nachgedunkelt und zwar obere und untere Schicht gleicherweise.
Verseifte habe ich Schmalz, Rapsöl, Kokosöl, Mandelöl, Rizinusöl, Stearin.

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit