Vanillepudding a la Tiramisu

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 6 Portionen (für 3 Tage)
____________________________
Vanillepudding a la Tiramisu
Dieses Rezept sollte ein Lowcarb Tiramisu sein. Jedoch kann man nicht von Tiramisu sprechen, wenn es nicht genau so schmeckt.
Ihr werdet bei mir immer nur Rezepte sehen, von denen ich überzeugt bin und auch wirklich schmecken! Ich mag es nicht, einfach so Rezepte zu posten um meinen Feed zu füllen!
Außerdem achte ich darauf, dass sie nicht kompliziert und zu lang sind! Also nicht vor den Zutatenmengen abschrecken lassen! Ich backe nichts, das zu kompliziert ist! :)
Ich habe dieses Dessert zubereitet, während mein Babylein neben mir sein Frühstück verputzt hat!
Also ist es ein Lowcarb Vanillepudding a la Tirmasu. So schmeckt es und es schmeckt richtig gut.
Zutaten:
Biskuitteig:
120 g Magerquark
120 g Frischkäse >3% Fett
3 Eier
Süßstoff
Vanillecreme:
1 Pkg Vanillepudding (achtet darauf dass in den Zutaten kein Zucker von Haus aus dabei ist)
500 ml Milch
500 g Firschkäse >3% Fett
Entfettetes Kakaopulver
Schwarzer Kaffee
Zubereitung Biskuitteig:
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3 Eiweiss steif schlagen. Etwas Süßstoff dazu und nochmal schlagen.
3 Eigelb mit Frischkäse und Magerquark mischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Eiweiss vorsichtig unterheben und auf ein Backpapier dünn aufstreichen und backen, bis der Teig Goldbraun ist.
Mit einem Pizzaschneider kleine "Biskuits" ausschneiden.
Zubereitung Vanillecreme:
Pudding nach Anleitung zubreiten und etwas abkühlen lassen.
Nachdem der Pudding abgekühlt ist den restlichen Frischkäse unterheben und nochmal mixen.
Ich habe mir 6 kleine Tupperwareschalen vorbereitet. Ich brauche nämlich immer nach Mittag- und Abendessen ein Dessert, und habe ich nichts vorbereitet, dann greife ich meist zu Schokolade.
Ein wenig Creme auf den Boden der Formen geben. Anschließend die Creme mit den Biskuits belgen. Dies kann man nach Geschmack machen. Ich habe nur eine Schicht Biskuits hingelegt. Diese dann mit Kaffe betröpfeln.
Abschließend nochmals eine Schicht Creme auf den Biskuit.
Wenn alles fertig ist, kann man noch entfettetes Kakaopulver über das Tiramisu geben.
Vanillepudding a la Tiramisu
Fertig!
Viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Trendmum.

wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Bohnen essen?