Vanilleplätzchen

VanillesterneZutaten:

250 g Dinkelvollkornmehl 

75 g Agavendicksaft

1 EL Maismehl

125 g Margarine (z.B. Alsana) oder 125 ml geschmacksneutrales Backöl

1 TL Vanillepulver

Zubereitung:
  • Die Teigzutaten gründlich miteinander verkneten
  • Den fertigen Teig ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen.
  • Die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10-15 Min. 
Anmerkung:

Wer die Vanillesterne zusätzlich noch mit Kardamon und Zimt würzt, bekommt ein schönes leckeres und auch noch gesundes Weihnachtsgebäck.

Weitere gesunde, tierfreie und schmackhafte Rezepte finden sich in meinem Booklet “Veggi-Cooking“

Rezeptquelle

Beatrice Schmidt – Ernährungsexpertin und Autorin der Ratgeber “Ich stell dann mal um“ und „Abnehmen ohne Achterbahn“

- zurück zur Startseite -

wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Daniel Wünsche feiert sensationelles Comeback mit Sieg
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Pink Lint zeigt im Video zu „Fiddler“ die menschliche Unsicherheit der Selbstreflexion
wallpaper-1019588
[Werbung] Luvos Hydro Maske
wallpaper-1019588
Die Höchste Eisenbahn: Kein Happy End
wallpaper-1019588
Große Japaniac-UMFRAGE 2019
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Schönste im ganzen Land von Serena Valentino