Vanille-Muffins mit Nougat

So sehr ich es liebe, neue und kreative Rezepte auszuprobieren - manchmal braucht man einfach was Einfaches und Schnelles auf die Hand, zum Mitnehmen für unterwegs oder wenn Sonntagnachmittag plötzlich ein unstillbarer Kuchenhunger aufkommt, welchen man unverzüglich bändigen muss. Dafür sind Muffins perfekt oder? Vanille-Muffins mit NougatZutaten für 7 Stück: 125 ml Milch oder Buttermilch (je nachdem was da ist, es schmeckt beides toll, die mit Buttermilch halten länger saftig!)1 TL Vanilleextrakt160 g Dinkelmehl Typ 6305 g Backpulver1 Msp Natron55 g Butter90 g Zucker1 Ei 80 g gehackte Nougat-Schokolade (alternativ: Vollmilch-oder Zartbitterschokolade)
Zubereitung:Die Butter schmelzen und mit dem Zucker zusammen aufschlagen. Das Ei untermixen, anschließend die Milch und die Vanille. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und kurz unter die flüssigen Zutaten rühren. Zuletzt die gehackte Nougat-Schokolade unterheben. Den Teig in Muffinförmchen füllen - nicht zu viel, die Muffins gehen noch ein Stück auf! Im Ofen bei 220° Ober-/Unterhitze 5 Minuten backen, danach den Ofen auf 190° reduzieren und weitere 12-14 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. ´
Die Muffins schmecken noch ganz warm aus dem Ofen göttlich, aber auch am nächsten Tag sind sie noch vorzüglich, wie meine Testesser es mir erzählt und nebenbei nach einem zweiten Muffins gegriffen haben.Vanille-Muffins mit NougatPrint Friendly and PDF

wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze
wallpaper-1019588
Emmanuel Macrons Rede anlässlich des 200. Todestages von Napoleon
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen gegen Algen für einen sauberen Teich