Vanille-Mandel Muffins glutenfrei, fructosearm & vegan

51-Vanille-Mandel-Muffins-glutenfrei-vegan
  • TROCKENE ZUTATEN:
  • 130 g Sorghumhirse-Mehl
  • 110 g Mandel-Mehl
  • 120 g Maisstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Back-Soda
  • 1/2 TL Xanthan Gum oder Guarkernmehl
  • eine Prise Meersalz
  • FEUCHTE ZUTATEN:
  • 240 ml Reismilch (oder jede andere Nicht-Milch)
  • 2 EL Limettensaft
  • 80 ml Kokosnuss-Öl (flüssiges Kokosfett)
  • 1 EL flüssiges Vanille-Extrakt
  • 140 ml Reissirup (ca. 190 g)
  • 8 Tropfen flüssige Stevia
Druckerfreundlich oder PDF

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Muffinform leicht einfetten oder Papier-Muffinförmchen auf einem Backblech verteilen. In einer Schüssel die trockenen Zutaten gut miteinander vermengen. Das harte Kokosfett kurz in einem Topf nur soweit erwärmen, bis es flüssig wird.

In einer Rührschüssel oder Rührstation die Reismilch, Zitronensaft, Kokosnuss-Öl, Vanille-Aroma und Reissirup miteinander mixen und für ein paar Minuten schaumig schlagen. Das Kokosöl wird wieder etwas fest werden und Klumpen bilden – das ist ok. Sodann die Mehle zu den Flüssigkeiten geben und alles sehr gut miteinander solange mixen bis ein glatter und cremiger Teig entstanden ist.

Den Teig in die Muffin-Backform bzw. in die Muffinförmchen füllen – die Formen sollten zu mindestens 3/4 befüllt sein – und für ca. 25-30 Minuten bei 180°C Umluft schön goldgelb backen. Die fertig gebackenen Muffins gut auskühlen lassen.

  • Backtemperatur: 180°C Umluft
  • Backzeit: 25-30 Minuten
  • Dieses Rezept ist: Glutenfrei – Laktosefrei – Milchfrei – Sojafrei – Eifrei – Nussfrei – Fructosearm – Zuckerfrei – Histaminarm – Vegan – Vegetarisch

Tipps

Ich habe vor dem Backen noch ein paar gehackte Mandeln auf dem Teig portioniert – schmeckt sehr gut, aber leider sind mir die Muffins diesmal beim Abkühlen (vielleicht aufgrund der Schwere der Mandeln) etwas eingegangen. Vielleicht etwas Vorbacken lassen und dann erst darüber streuen.

Anstelle der Reismilch kann auch Sojamilch, Mandelmilch oder laktosefreie Milch verwendet werden. Und wer möchte kann die Muffins auch mit einem Zuckerguss bestreichen.

Vanille-Mandel Muffins glutenfrei, fructosearm, vegan

 


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze