Vampir mit Vergangenheit | Rezension

Vampir mit VergangenheitBei den schweißtreibenden Temperaturen am Wochenende dachte ich, ich lese mal was nettes, einfaches und habe mir dazu das Buch Vampir mit Vergangenheit von Charlaine Harris, dass ich vor einiger Zeit bei booksection.de gewonnen habe.

Dummerweise ist mir vorher gar nicht aufgefallen, dass das schon der 11te Teil einer Serie ist. Aber ich dachte Versuch macht klug, vielleicht findest du ja trotzdem rein. Außerdem eignet es sich hervorragend für meine Teinahme an der Buchchallenge extreme *gg*

Vampir mit Vergangenheit

von Charlaine Harris

 Es ist Frühling in Bon Temps, und er bringt für Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin, einige Enthüllungen, die ihr Leben ziemlich auf den Kopf stellen werden ...

Wieder einmal scheint Sookie Probleme geradezu magisch anzuziehen. Diesmal wird sie Zeugin, als eine Brandbombe auf Sam Merlottes Bar geworfen wird. Alles deutet auf einen Überzeugungstäter hin, der es auf Gestaltwandler abgesehen hat. Doch Sookie glaubt nicht recht an diese einfache Lösung. Gemeinsam mit Sam versucht sie, den wahren Schuldigen zu finden. Außerdem lässt sie sich unvorsichtigerweise in die komplizierten Pläne der Vampire Eric und Pam hineinziehen, die sich ihres Meisters entledigen wollen. Kurz: Sookie lebt gefährlich wie eh und je!   Quelle: Klappentext/dtv verlag

Mein Eindruck:

Wie schon Eingangs erwähnt ist Vampir mit Vergangenheit bereits Teil 11 einer sehr erfolgreichen Serie, die auch verfilmt wurde bzw. immer noch verfilmt wird. Bei uns läuft sie unter dem Titel True Blood - keine Ahnung ob das auch der Originaltitel ist, ich kenne die Fernsehserie genausowenig wie die Bücher.

Meine Hoffnung auch ohne die anderen Teile in die Handlung zu finden hat sich nicht wirklich erfüllt. Einige Dinge blieben mir eher schleierhaft und es gab einfach zu viele Anspielungen auf Dinge die in den Vorgängerbänden passiert sind. Allerdings bringt mich dieses Buch auch nicht dazu, mich mit den anderen zehn Teilen zu beschäftigen - ich hatte nicht wirklich das Gefühl etwas verpasst zu haben.

Die Grundidee, soweit ich sie verstanden ist, dass es durch die Erfindung von synthetischem Blut den Vampiren möglich ist, mehr oder weniger friedlich, mit normalsterblichen Menschen zu leben. Neben Vampiren tummeln sich aber in der Kleinstadt Bon Temps dann auch noch jede Menge andere Gestalten wie Elfen, Kobolde, Gestaltswandler und den aus diesem Zusammenleben resultierenden Mischwesen. Jeder der Hauptcharaktere scheint übrigens in irgendeiner Form im Gastronomiegewerbe tätig zu sein - entweder als Restaurant-, Bar- oder Clubbesitzer bzw. als Kellner oder Türsteher.

Ein bisschen viel eigenartige Typen, selbst für meinen Geschmack, aber vielleicht lag es auch nur an den Außentemeparaturen dass ich irgendwann einfach den Überblick verloren habe.

Die Grundidee mag irgendwie ganz witzig sein, aber ich persönlich mag meine Vampire lieber klassisch - blutdürstig und ziemlich böse :-) Der einizge "nette Vampir" den ich je mochte war Angel - was aber mehr am Darsteller lag, außerdem hatte er auch seine bösen Phasen.

In Vampir mit Vergangenheit ist mir keiner der Hauptcharaktere sonderlich sympathisch, aber auch nicht unsympathisch. Im Prinzip interessierten sie mich einfach nicht - der unüberschaubaren Menge der Nebencharaktere erging es nicht besser. Am routinierten, angenehmen Schreibstil von Charlaine Harris hat das sicher nicht gelegen. Das Buch lässt sich durchweg gut lesen, viele Dialoge sind ausgesprochen witzig und es war für mich für dieses heiße Sommerwochenende auf jeden Fall vollkommmne ausreichend - ich konnte mich ohne große Aufreger, Herzinfarkgefahr oder Blutdruckanstieg davon ablenken, dass ich hochsommerliche Temperaturen hasse.

Mein Fazit:

Wer Charlaine Harris Serie kennt und mag, wird auch sicherlich diese Folge mögen und seinen Spaß daran haben. Wer allerdings, so wie ich, weniger auf  Mädchen-Fantasy-Romane steht sollte sich etwas anderes suchen. Ich  habe aber definitiv schon schlechtere Bücher gelesen, deshalb gibt es von mir 3 von 5 Drachen.

3 von 5 Drachen

Buchinfos   Titel: Vampir mit Vergangenheit
   Autor: Charlaine Harris
   Verlag: dtv-verlag
   Genre: Fantasy ?
   Erscheinungsjahr: 2012
   ISBN: 978-3-423-21386-8
   Form: Taschenbuch,  416 Seiten
   Preis: 8,95 €

wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Bunter Kugelspaß ohne Grenzen mit Grimm's
wallpaper-1019588
Als Eltern Teilzeit arbeiten – Pro’s und Con’s
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (203): The Decemberists, Go By Ocean, Coldplay
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Literarische Adventskalender?
wallpaper-1019588
[Rezension] 999 Fragen an mich
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17