Ute Schönherr singt Hymne für die "Paralympics"


Video: "Ute Schoenherr & The Paralympic Athletes: We Do Believe" von "Ute Schönherr" bei "YouTube"
http://www.youtube.com/watch?v=K8vI11RDO18
London (internet-zeitung) - Die deutsche Sängerin Ute Schönherr hat zusammen mit behinderten Athleten eine Hymne für die "Paralympics" in London aufgenommen. Das gefühlvolle Lied heißt „We do believe“ („Wir glauben dran“) und ist auf der Videoplattform "YouTube" zu hören. Ute Schönherr sitzt seit ihrer Kindheit im Rollstuhl. Sie erklärte: „Diese Athleten sind Sieger, denn sie verwirklichen ihre Träume!“

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte