Uta no Prince-Sama: Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020

Wie peppermint anime heute bestätigte, konnte man sich den Film „Uta no Prince-sama: Maji LOVE Kingdom" für das kommende AKIBA PASS Festival 2020 sichern.

Der Film entstand unter der Regie von Takeshi Furuta und Tomoka Nagaoka im Studio A-1 Pictures. Als CG Director agierte Hiroshi Nakajima („Fate/Apocrypha", „Brotherhood: Final Fantasy XV"), während Maki Fujioka die Charakterdesigns beisteuerte. Komponiert wurde die Musik von Elements Garden. Der Streifen feierte seine japanische Kinopremiere am 14. Juni 2019.

Die erste Anime-Serie wurde in Japan erstmals im Jahr 2011 ausgestrahlt. Zwei Jahre später folgte dann die zweite Staffel, die insgesamt 13 Episoden umfasst. Anschließend erhielt die Serie im April 2015 ihre dritte Staffel. Im Oktober des darauffolgenden Jahres erschien die vierte Staffel. Hierzulande ist die Serie bei Crunchyroll verfügbar.

Weitere Details zum AKIBA PASS Festival 2020 werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Das gilt auch für den Termin des Vorverkaufsstarts.

Handlung via Crunchyroll

Die sechs Mitglieder von ST☆RISH, die ein schockierendes Idol-Debüt hinter sich haben, und Nanami Haruka, die ihre Karriere als Komponistin gerade erst begonnen hat, haben zusammen den Master-Kurs der Saotome-Akademie erreicht. Während sie sich gewissenhaft jeder Lehrstunde widmen, um in ihren Metiers erstklassig zu werden, treten sie der Shining-Agentur bei, um mit ihrer Arbeit in der Unterhaltungsbranche zu beginnen. Doch bevor es so weit kommt, müssen sie sich einigen älteren und einigen ausländischen Idols in einem Rennen um den geheimnisvollen „Newcomer-Award" stellen.


wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge
wallpaper-1019588
#1080 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #08
wallpaper-1019588
Redcon-1 – Army of the Dead
wallpaper-1019588
Designer zeigt Konzept eines Tesla Smartphone mit Gehirn-Anbindung