Usability

Die Usability bezeichnet die Bedienbarkeit eines Internet-Projekts
Ein Projekt steht und fällt mit der Usability. Die Informationen können noch so umfangreich sein, die Angebote noch so einzigartig oder günstig. Ist die Webseite nur schwer zu bedienen, dann bleibt die Conversion-Rate nur unterdurchschnittlich.

Zu einer benutzerfreundlichen Bedienung gehören folgende Punkte:

  • Übersichtliche Struktur
  • Man sollte keine allzu großen Experimente wagen. Header, Content und Menü sollten sofort als solche erkannt und gefunden werden.

  • Navigation
  • Der Besucher muss zu jeder Zeit die gewünschten Seiten, Informationen und Produkte finden können. Wichtige Informationen oder Unterseiten sollten im sofort sichtbaren Bereich der Webseite liegen. Links dürfen keine Sackgasse sein und es muss einen Weg zurück auf vorangegangene Seiten oder zur Hauptseite geben.

  • Hilfestellungen
  • Der Benutzer darf sich nicht mit der Menüführung auseinandersetzen müssen. Einzelne Links können über den Title-Tag Informationen erhalten, die dem Besucher angezeigt werden, sobald er mit der Maus über einen Link oder Button fährt.


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”