US Box Office Kinocharts KW 37

Der König der Löwen

Der König der Löwen
(C) Disney


Direkt von 0 auf die 1 startet “Der König der Löwen”, der, 17 Jahren nach seinem Leinwanddebut, nun in einer überarbeiteten 3D Fassung wieder in die Kinos gekommen ist. Mit seinen Gesamteinnahmen der ersten Woche in Höhe von 29.258.100 Euro, dominiert der Disneyklassiker die US Kinocharts und verweist “Contagion” mit seinen 13.942.100 Euro Einnahmen auf Platz 2.

Weitere Neueinsteiger sind “Drive” mit Ryan Gosling auf Platz 3, das Remake “Straw Dogs – Wer Gewalt sät” auf Platz 5 und die Komödie “I Don’t Know How She Does It” mit Sarah Jessica Parker und Pierce Brosnan auf Platz 6.

“Planet der Affen Prevolution” hat im Moment die Rolle des letzten großen Blockbusters in den Top 10 inne und darf sich mit seinen 7 Wochen Laufzeit “Oldie” und mit seinen 127.578.000 Euro “Top-Verdiener” nennen.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 16.09. – 22.09.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche

1 N Der König der Löwen 3D 29.258.100 € 1

2 1 Contagion 35.924.500 € 2

3 N Drive 11.581.100 € 1

4 2 The Help 111.010.000 € 6

5 N Straw Dogs – Wer Gewalt sät 5.019.020 € 1

6 N I Don’t Know How She Does It 4.414.240 € 1

7 4 Eine offene Rechnung 20.498.600 € 3

8 3 Warrior 8.205.120 € 2

9 6 Planet der Affen – Prevolution 127.578.000 € 7

10 11 Colombiana 25.292.000 € 7

(Quelle: Box Office Mojo)


wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Mariazellerbahn: Neues Kombiangebot „Ein Tag Glück“ mit Naturpark Ötscher-Tormäuer
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Heilige Lilien brauchen Quellwasser
wallpaper-1019588
Sony führt Download-Funktion für PS Now ein
wallpaper-1019588
Kavanaugh-Showdown: Trump pöbelt jetzt gegen angebliches Sex-Opfer
wallpaper-1019588
Staats- & Europameister Markus Pekoll beim Downhill Race auf den BikeAlps | Bürgeralpe Mariazell