Urlaub im Schwarzwald: Das hat die Region zu bieten

Der Schwarzwald lockt ganzjährig Touristen aus der ganzen Welt an. Von Frühjahr bis Herbst ist die Region ein attraktives Wandergebiet, im Winter kann man dort Ski fahren oder rodeln. Das größte Skigebiet befindet sich rund um den Feldberg, der eine Höhe von 1493 Metern hat und damit die größte Erhebung im gesamten Schwarzwald darstellt. Wander-

Der Schwarzwald lockt ganzjährig Touristen aus der ganzen Welt an. Von Frühjahr bis Herbst ist die Region ein attraktives Wandergebiet, im Winter kann man dort Ski fahren oder rodeln. Das größte Skigebiet befindet sich rund um den Feldberg, der eine Höhe von 1493 Metern hat und damit die größte Erhebung im gesamten Schwarzwald darstellt.

Wander- und Skifahrerparadies in einem

Die Landschaft des Schwarzwalds wird vor allem durch seine vielen Nadelwälder geprägt. Die gesunde Luft auf dem Weg zu den Berggipfeln und die tollen Aussichten von oben machen den Schwarzwald zum attraktiven Urlaubsziel. Die schönsten Ausblicke hat man vom Feldberg, vom Schauinsland, vom Belchen, von der Kandel und von der Hornisgrinde. Zum Wandern gibt es eine Vielzahl an Wanderwegen, die durch sehr viel unberührte Natur führen und sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen beste Bedingungen bieten. Schnee liegt im Schwarzwald in der Regel von November bis April.

Besondere Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald

Sehr reizvolle Ziele im Schwarzwald sind der Titisee und der Schluchsee, auf denen Windsurfing und viele andere Arten an Wassersport möglich sind. Ein lohnenswertes Ziel stellt auch Baden-Baden dar, gerade wenn dort Pferde-Renntag ist. Wer seinem Glück ein wenig auf die Sprünge helfen möchte, der sollte dem Kasino einen Besuch abstatten. Aber auch die Festspiele und die Thermalbäder locken eine Vielzahl an Touristen an. Darüber hinaus gibt es zahlreiche sehenswerte Städte in der Schwarzwaldregion, beispielsweise Gengenbach, Bad Wildbad, Bad Liebenzell, Wolfach und Freudenstadt. Eine Großstadt im Schwarzwald ist Freiburg im Breisgau. Auch nach Straßburg in Frankreich ist es nicht sehr weit. Urlauber müssen dafür nur den Rhein überqueren. Wer im Winter Skispringer beobachten möchte, der sollte nach Hinterzarten kommen. Eines der historisch bedeutenden Attraktionen des Schwarzwaldes ist zudem das Benediktinerkloster St. Blasien.

Hartmut910  / pixelio.de

Hartmut910 / pixelio.de

Vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten

Wer im Schwarzwald eine Unterkunft sucht, der kann aus einem äußerst vielfältigen Angebot auswählen. So gibt es Hotels und Pensionen in allen Preisklassen. Wer lieber etwas individueller Urlaub machen möchte, etwa mit der Familie oder einer Gruppe von Freunden, der kann sich auch in vielen Ortschaften ein Ferienhaus zu günstigen Preisen buchen, beispielsweise hier.

Bookmark and Share