Urlaub im Bayerischen Wald

Wandern in wunderschöner Natur, Burgen und Museen besichtigen – ein Urlaub im Bayerischen Wald verspricht Erholung pur. Wenn Sie einmal so richtig abschalten und Kraft für den Alltag tanken möchten, sind Sie in dem circa 100 Kilometer langen Mittelgebirge an der richtigen Adresse.

Über mehrere Länder erstreckt sich der Gebirgszug. Von Niederbayern und Oberpfalz bis Tschechien und zur Grenze Oberösterreichs finden Sie bei einem Urlaub ein umfangreiches Angebot an wunderschönen Wanderwegen, kulturellen Höhepunkten und einige der schönsten Städte Europas. Die Region ist touristisch voll erschlossen. In fast jeder Ortschaft findet man gut ausgestattete private Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels. Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte unbedingt auch mal einen Bauernhofurlaub im Bayerischen Wald ausprobieren. Allerdings sollte man hier schon rechtzeitig buchen, denn diese Urlaubsart wird immer beliebter.

Wandern in Tälern und Höhen

Die meisten Besucher schätzen die gut ausgebauten Wanderwege, die sie quer durch den Bayerischen Wald führen. In Etappen mit Übernachtungen in Gasthäusern können Sie den Gebirgszug durchwandern. Dabei müssen Sie nicht einmal Ihr Gepäck mitschleppen. Der Transport wird bei den entsprechenden Angeboten vom Veranstalter übernommen. So können Sie unbeschwert Ihrem Wanderhobby nachgehen. Zu den schönsten Wanderstrecken gehören der Pandurensteig, der von Waldmünchen nach Passau führt, und der 99 Kilometer lange Gläserne Steig vom Lamer Winkel bis nach Grafenau. Geübte Wanderer erklimmen den Großen Arber, der mit 1.456 Metern der höchste Berg des Bayerischen Waldes ist.

Natur pur im Nationalpark

An der tschechischen Grenze befindet sich der Nationalpark Bayerischer Wald, der mit dem Naturpark Böhmerwald auf der tschechischen Seite verbunden ist. Viele Tiere und Pflanzen können Sie bei einem Besuch in freier Wildbahn erleben. Nicht nur Berge und Wanderwege hat der Bayerischen Wald zu bieten. Viele Schlösser und Burgen laden die Gäste ebenso zu Besichtigungen ein wie die zahlreichen Museen. Das Waldmuseum in Zwiesel und das Museumsdorf Bayerischer Wald, das am Dreiburgensee zu finden ist, gehören zu den schönsten Ausflugszielen. Für Urlauber, die an der Geschichte des Waldes interessiert sind, sollte unbedingt ein Abstecher in das Keltendorf Galbreta bei Ringelai auf dem Programm stehen.

Kurztrips in die schönsten Städte

Sie sollten die Gelegenheit nutzen, einige der schönsten Städte zu besuchen. Linz in Österreich, Prag in Tschechien, Passau in Bayern – sie alle lassen sich von Ihrer Ferienwohnung im Bayerischen Wald schnell erreichen. Unvergessliche Eindrücke werden Sie aus Ihrem Urlaub mit nach Hause nehmen. Nicht umsonst ist Bayern das beliebteste Urlaubsziel in Deutschland.

 


wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Note 9: Neue Farbvarianten Metallic Copper und Lilac Purple wohl bald in Deutschland verfügbar
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
Forest of Piano: Netflix-Termin der zweiten Staffel bekannt
wallpaper-1019588
Terra Preta – der hochwirksame Boden für Ihren Garten
wallpaper-1019588
XVII Motor Retro Marratxi 2019
wallpaper-1019588
Superfood – KURKUMA