Urban Decay Naked Basics 2

Hallo meine Lieben,
ich bin ein großer Fan von neutralen Lidschatten und ganz besonders von den Urban Decay Naked Paletten! Als die Naked Basics 2 erschien, war natürlich klar, dass auch sie bei mir einziehen wird.
Urban Decay Naked Basics 2
Laut Urban Decay soll die Naked Basics 2 die kühlere Version zur Basics 1 sein, was ich nur teilweise nachvollziehen kann.
Urban Decay Naked Basics 2
Die Palette hat genau dieselbe Größe wie ihr Vorgänger und verzichtet auch wieder auf zusätzliche Extras, wie zum Beispiel einen Pinsel. Ich finde das persönlich überhaupt nicht schlimm, weil ich die beiliegenden Pinsel in Paletten meistens eh nie verwende.
Urban Decay Naked Basics 2
Die Palette enthält insgesamt 6 Lidschatten, wovon 5 matt sind und einer schimmert.
Urban Decay Naked Basics 2
Skimp - schimmerndes helles Beige
Stark - mittleres Nude mit rosa Unterton (matt)
Frisk -  leicht bräunliches Grau (matt)
Cover - mittleres Braun (matt)
Primal -  kühles dunkles Braun (matt)
Undone - kühles aschiges schwarzbraun (matt)
Die Textur ist wie gewohnt von Urban Decay buttrig weich und wie ihr auf den Swatches sehen könnt, haben alle Lidschatten (ohne Base) eine super Farbabgabe! Sie krümeln nicht und lassen sich auf dem Auge einwandfrei verblenden.

Preis: 26,99 € via Douglas
Auf den 1. Blick könnte man meinen, dass die Naked Basics 2 ihrem Vorgänger sehr ähnelt und man deswegen nicht beide benötigt, aber im direkten Vergleich zeigen sich schon Unterschiede. Ich finde, dass die Basics 2 eine sehr schöne Ergänzung zur ersten Palette ist! :)
Habt ihr euch die Palette gekauft?Wollt ihr noch einen direkten Vergleich zur ersten Naked Basics Palette?


Image and video hosting by TinyPic

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Uni-Protokolle Forum Tod oder inaktiv?