Urban Decay - Gwen Stefani

Urban Decay - Gwen Stefani

Das Lied kann ich heute noch aus dem FF singen :)
Als großer Fan von Gwen Stefani kam ich vor einiger Zeit nicht drumrum, mir auch die Lidschatten- und Blushpaletten aus ihrer Kooperation mit Urban Decay zu krallen. Lange lagen die Bilder auf meiner Festplatte rum, ohne sie euch je mal gezeigt zu haben. Da ich am Wochenende die Bilder wiedergefunden und auch bei urban decay online gesehen habe, dass man die Blush Palette immer noch kaufen kann, gibt´s von mir ein kleines Feedback dazu.
Urban Decay - Gwen Stefani
Die Aufmachung ist sehr hübsch und wirkt edel. Durch die gold/weißen Elemente ist sie ein absoluter Hingucker auf meinem Kosmetiktisch. Das Gehäuse ist sehr robust und hochwertig. Ich würde es zwar nicht ausprobieren wollen, aber einen Sturz aus schwindelerregender Höhe von etwa 1m zwischen Kosmetiktisch und Boden sollte sie gut überstehen. 
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Von beiden Paletten mag ich die Blush Palette viel lieber. Die Farben sind toll und schön dezent. Ich bin eh ein großer Fan von peachigen Tönen, weil die einfach immer gehen und man hier auch als Anfänger nicht viel falsch machen kann. Die Farbe LO-FI ist z.B. ein Bronzer und die hellste Farbe stellt einen Highlighter dar. Da die Farben gut pigmentiert sind brauch man auch nur wenig Produkt, sodass  die Palette auch recht lange hält. Die Palette ist (man kann es ruhig sagen) so umwerfend wie Gwen selbst. Für mich also definitiv ein Must Have.
Die Palette könnt ihr hier bestellen.
Der Preis liegt bei 45€. Nicht wenig, aber wenn ich mir überlege wieviel ein Blush bei MAC einzeln kostet.
(für die Mathedummies wie mich: 7,50€/Blush) Ist also zu verkraften. 
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Die Lidschattenpalette ist ein gutes Allround Talent, was erdige Töne angeht. Grün und blau sind hier noch für special effects dabei. An sich ist die Palette nicht schlecht, aber mir sind die Farben auf dem Lid zu krümelig und nicht zu pigmentiert genug. Muss man also meiner Meinung nach nicht unbedingt haben. Der Preis lag in der selben Kategorie wie die Blushpalette.
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Urban Decay - Gwen Stefani
Die ersten Töne der Palette sieht man kaum. Das Bild liefer ich euch aber noch nach.
Ich bin absolut kein Pro, was Urban Decay angeht. Bislang hatte ich nur die Naked 3 Palette, und einen Blush+passenden Lippenstift in Bittersweet. Krümeln die Lidschatten alle so? Die Naked 3, so schön die Farben auch sind, finde ich auch manchmal etwas schwierig.
Habt ihr euch die Paletten zugelegt?Urban Decay - Gwen Stefani

wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Caribou: Verdammt viele Bewunderer
wallpaper-1019588
Anantara Tozeur – das Luxus Resort hat eröffnet
wallpaper-1019588
DasErste, 20.15 Uhr: “Wolfsland – Heimsuchung”
wallpaper-1019588
Adventskalendertürchen Nr. 5 – Lieder gehören einfach dazu