Unworte des Jahrhunderts: Einlegerhaftung und Gläubigerhaftung


Die Begriffe Einlegerhaftung und Gläubigerhaftung gehören zweifellos zu den hirnlosesten deutschen Ausdrücken aller Zeiten. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass ich sie bislang mit gleicher Gedankenlosigkeit selber verwendet habe (z. B. hier in der Formulierung ".....  habe ich mich nie dagegen ausgesprochen, dass bei einer Bankeninsolvenz auch die Einleger haften").
Warum sind diese beiden Begriffe  für den öffentlichen Diskurs über die Lastenverteilung bei eventuellen Banken- und Staatsinsolvenzen ungeeignet?
[Definition Wikipedia]

wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
NEWS: Kimbra kommt für zwei Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
Job der Woche: InnoGames sucht Game-Designer in Hamburg
wallpaper-1019588
Gültiges Erkennen
wallpaper-1019588
Made in Germany – Boogie, Jazz, Funk, Rap, Fusion, Disco, Electro & soulful Grooves MIX (1980-1987)
wallpaper-1019588
Spaziergang durch den Oktober-Garten
wallpaper-1019588
Wie du trotz harter Mittagssonne tolle Bilder machen kannst