Unterstützung für den Wald

(aid) - Jedes Jahr wird am 5. Juni der Weltumwelttag begangen. Die Vereinten Nationen wollen damit weltweit das Bewusstsein für die Umwelt schärfen. In diesem Jahr unterstützt der Weltumwelttag das Internationale Jahr der Wälder. Das Motto in Deutschland lautet "Wälder schützen - für Mensch, Natur und Klima". Mit vielfältigen Aktionen sollen die Leistungen der Wälder zum Erhalt der biologischen Vielfalt unterstrichen werden. Das Gastland des Internationalen Tags der Umwelt in 2011 ist Indien. Dort sind 20 Prozent der Fläche mit Wäldern bedeckt. In Indien geht es vor allem darum, den Raubbau an den Wäldern zu bekämpfen und die empfindlichen Waldökosysteme zu schützen. Am Weltumwelttag ist jeder aufgerufen, zum Erhalt von Natur und Umwelt beizutragen. Eine Baumpflanzaktion, der Umstieg vom Auto aufs Fahrrad für den Weg zur Arbeitsstelle oder der Verzicht auf Plastiktüten - jeder kleine Schritt zählt.


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Coca de Verdura: Spanische Gemüsepizza