Unser Daumenlutscher ( 10+6 ssw)

Unser Daumenlutscher ( 10+6 ssw)
Wir hatten unseren 3 Ultraschall am 13.05 um 17:30 und natürlich waren wir wie immer total aufgeregt. Ich freue mich immer meinen kleinen Krümel zu sehen, aber die Angst das etwas vielleicht nicht stimmen könnte ist immer ein Begleiter. Meinen FA erzählte ich sofort das ich totale Schlafstörungen habe. Ich komme Abend kaum zum schlafen, einschlafen ist nicht das Problem. Jedoch durchschlafen klappt nicht. Der FA selbst meinte sofort, man sieht mir die Müdigkeit und Nervosität an. Viele Leute haben Probleme beim schlafen, nur das bei mir Schlafstörungen sofort Migräne und Magen-Darm Probleme auslösen. Und wenn ich mal Migräne oder Kopfschmerzen habe, kann ich nichts einnehmen und mir geht es denn ganzen Tag schlecht. 
Der FA sagte mir dann, das ich mein Uterogest Abend oral einnehmen soll. Dieses bewirkt Patienten total müde zu werden, und somit sollte ich besser schlafen können. Obwohl ich skeptisch war, habe ich die sofort am Abend eingenommen und gehofft das die Tabletten einschlagen. Und siehe da:) ich habe meine erste Nacht ohne Schlafstörungen verbracht :)). Somit nehme ich jetzt jede nach 1-3 Tabletten je nach Bedarf und schlafe friedlich durch die Nacht. Unser Daumenlutscher ( 10+6 ssw)Danach hat der FA wie üblich einen Abstrich gemacht und diesen schickt er immer ans Labor um Bakterien zu züchten. Ich muss sagen ich bin extrem froh das bis jetzt mein Ph wert in bester Ordnung war. Und keine Spur von Keimen oder Pilzen. Ich hoffe sehr das dieser Abstrich auch in Ordnung ist, denn dann steht der Op wirklich nichts im weg. 
Und dann endlich der US !! Wir könnten unseren kleinen Krümel Sehen, jedes mal wenn ich ihn/sie sehe ist er/sie wieder fleißig gewachsen. Doch diesmal hat unser kleines Baby ganz süß geschlafen und am Daumen genuckelt :) mir sind beinah die tränen gekommen. So was habe ich bei Emma oder Sebastijan noch nicht gesehen, und ich war zu tiefst berührt. Unser kleiner Wurm ist ganz schon gewachsen wir sind nu bei 4,8 cm und somit schon etwas im Voraus. Der FA sagt der kleine ist schon von der Größe her in der 11-12 ssw. Doch vordatieren wollte er uns nicht, da wir in diesem Monat nur einmal Sex hatten, und wir genau wissen wann wir schwanger geworden sind. Der FA meinte nur da mein Mann so groß ist, wird es wohl ein großes Baby :) ich sagte Hauptsache gesund und lange in Mamas Bauch. 
Sonst geht es mir eigentlich recht gut, Übelkeit habe ich keine mehr und die Schlafstörungen sind nun im Griff. Appetit habe ich, aber der ist noch nicht so stark ausgeprägt. In 5 Tagen sind wir 12+0 ssw :) und darauf freue ich mich ganz doll. Am 26.05 habe ich meinen letzten FA Termin zum Abstrich und US. Danach werde ich nicht mehr von meinem FA betreut, sondern von meinem Chefarzt in der Klinik. Wenn der letzte Abstrich in Ordnung ist, wird die Op wie geplant am 4.6 um 8:30 stattfinden. 
So ihr liebe ich werde euch am laufenden halten :) 

wallpaper-1019588
Haarpflege-Knowhow für schönes, gepflegtes Haar
wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen