Unruhe im Balearen-Tourismussektor wegen der Absage der ITB-Messe in Berlin

Die Verantwortlichen der ITB-Messe in Berlin kündigten am Freitagabend (28.02.2020) die Aussetzung der Veranstaltung an, die zwischen dem 4. und 8. März stattfinden sollte, "wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19)".

Es wurden Vertreter von etwa 10.000 Unternehmen aus mehr als 180 Ländern erwartet, und in den letzten Tagen sagten die Organisatoren, dass die Messe wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit diesem Virus mit zusätzlichem Gesundheitspersonal ausgestattet wurde.

Unruhe Balearen-Tourismussektor wegen Absage ITB-Messe Berlin

Die Ankündigung der Absage der Messe, die bereits von einem Großteil der balearischen Tourismusindustrie geplant war, löst im Tourismussektor der Balearen Alarm aus, da sich die Maßnahme auf die Reservierungen für diesen Sommer auswirken wird, zumal es sich um den wichtigsten Emissionsmarkt der Inseln handelt (5 Millionen Deutsche).

Hoteliers, Regierung, Räte und Gemeinden waren zuversichtlich, dass die Veranstaltung stattfinden würde, aber die Ausbreitung des Coronavirus und die Tatsache, dass in diesen Tagen mehr als 150.000 Besucher durch die Hallen der Messe Berlin gehen würden, veranlasste die deutschen Ministerien für Gesundheit und Wirtschaft, die Veranstaltung trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen, die dies für die Stadt Berlin haben würde, auszusetzen.

Der Präsident des Hotelverbands von Palma und Cala Mayor, Javier Vich, sagte an diesem Freitag: "Es gibt kein Bewusstsein für das Problem, das sich auf der Ebene des Tourismus auf Mallorca und den übrigen Inseln nähert. Vich fügte hinzu, dass es viel Besorgnis über die Verlangsamung der Verkäufe für diese Monate gibt.

Die Regierung bedauerte in einer Erklärung die Ankündigung der Absage der ITB, die auf einem für die Balearen lebenswichtigen Emissionsmarkt stattfinden soll. Der Conseller de Treball i Turisme, Iago Negueruela, kündigte diesen Freitag an, dass er die Tourismus-Agenten der Inseln und alle Conselleria de Turisme i Treball für den Montag in der Conselleria de Turisme i Turisme anruft, um die Situation nach der Aussetzung der deutschen Messe zu bewerten und zu analysieren.

Die Exekutive drückte auch seinen "maximalen Respekt für die Gesundheitskriterien aus, die die Organisatoren der ITB dazu veranlasst haben, die Tourismusmesse abzusagen und der Gesundheit gegenüber anderen Kriterien den Vorrang zu geben.

Das Tourismusministerium hat am Freitag in Palma ein Treffen mit den Direktoren der spanischen Fremdenverkehrsbüros (OTS) in Deutschland abgehalten, um den tatsächlichen Stand der Reservierungen auf dem deutschen Markt für alle Inseln mit der aktuellen Situation zu erfahren.


wallpaper-1019588
Sony PS5 günstigere Produktion dank neuer Chiptechnologie und trotzdem eine Preiserhöhung
wallpaper-1019588
Ubisofts CEO nennt Gründe für Einstampfen von Ghost Recon Frontline, einem Battle Royale Spin-Off
wallpaper-1019588
BlazBlue Erschaffer Toshimichi Mori verlässt nach 2 Jahrzehnten vom Studio Arc System Works
wallpaper-1019588
Dead by Daylight nächstes Kapitel laut Insider mit For Honor Thema