Verlängerung des telefonischen Assistenzdienstes des Gesundheitsdienstes

Der Regierungsrat hat die Erweiterung der Leitung des Callcenters des Gesundheitsdienstes genehmigt. Diese Verlängerung beträgt 12 Monate und einen Betrag von 1,4 Millionen Euro, der in den Jahresrenten 2020 und 2021 verteilt wird. Daher wird dieser Dienst bis Mai 2021 verlängert.

Ein Callcenter ist eine zentralisierte Stelle, die die Funktion hat, eine große Anzahl von Anfragen und Wünschen, die per Telefon oder über andere Kanäle wie Fax, E-Mail, Chat, Text- und Multimedia-Nachrichten eingehen, zu empfangen und zu übermitteln.

Verlängerung telefonischen Assistenzdienstes Gesundheitsdienstes

Verlängerung des telefonischen Assistenzdienstes des Gesundheitsdienstes

Der Umfang der Arbeit im Zusammenhang mit den Nutzern des Gesundheitsdienstes erfordert einen gemeinsamen Pflegedienst, der es ermöglicht, die Aufnahmeeinheiten der Gesundheitszentren von einigen der häufigsten Funktionen, wie z.B. Terminverwaltung oder Informationsübermittlung, zu befreien. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung zu implementieren, um sicherzustellen, dass der Telefondienst ordnungsgemäß funktioniert.


wallpaper-1019588
Miasma Chronicles bietet XCOM-Kämpfe in einer postapokalyptischen Welt die zum Erkunden einlädt
wallpaper-1019588
Monster Hunter Rise neue Monster und Inhalte mit Update 3 bereits Ende November
wallpaper-1019588
Cult of the Lamb ist der große Gewinner bei den Australian Game Developer Awards 2022
wallpaper-1019588
Disney Dreamlight Valley Tiere bekommen mehr Interaktionen – können sie bald gestreichelt werden?