Unfassbar leichtsinnig: lebensgefährliche Mutprobe? -

Unfassbar leichtsinnig: lebensgefährliche Mutprobe? -

Grölender Mann bringt sich und andere Menschen in Gefahr Witten/Bochum/Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) – Bei einer unfassbaren Aktion sind am Samstag, dem 26. Mai, in Witten-Heven gleich mehrere Menschenleben leichtfertig aufs Spiel gesetzt worden. Zwei Frauen aus Witten waren in ihrem Pkw auf der Herbeder Straße in Richtung Witten-Zentrum unterwegs. Etwa hundert Meter von der Einmündung “Insel” entfernt, betrat plötzlich eine offensichtlich betrunkene Person mit einer Bierflasche in der Hand, die Fahrbahn. Der junge Mann (circa 20-22 Jahre alt, etwa 170 cm groß, vermutlich Deutscher, kurze braune Haare, schwarze Jacke, kurze weiße Hose) blickte auf den herannahenden Pkw der Wittenerin und blieb mitten auf der Fahrbahn stehen.

Laut grölend starrte er den sich bedrohlich nähernden Wagen an. Die Autofahrerin musste im letzten Moment nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen, um den Mann nicht zu überfahren. Glück für den verantwortungslosen Lebensmüden – mehr Glück für die beiden geschockten Frauen, denn kein Fahrzeug kam ihnen in diesem Moment, auf der in diesem Bereich sehr kurvenreichen Straße entgegen. In einer am Fahrbahnrand stehenden, etwa siebenköpfigen Personengruppe tauchte der Mann anschließend unter. Die gesamte Gruppe entfernte sich mit Motorrollern und einem grauen Opel Astra.

Die Roller verschwanden in Richtung Herbede, der Opel fuhr mit 3-4 Personen besetzt, an der am Straßenrand stehenden Zeugin und ihrer Beifahrerin in Richtung Witten-Zentrum davon. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zum vorliegenden Sachverhalt, insbesondere zu den Rollerfahrern und dem grauen Opel Astra mit BO- oder EN-Kennzeichen. Möglicherweise sind die gesuchten Personen im Rahmen der Veranstaltung am Kemnader See aufgefallen. Unter der Rufnummer 0234/909-5264 (-3821 außerhalb der Geschäftszeiten) werden Hinweise entgegengenommen.



wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Kritische Lücke im FTP-Server ProFTPD
wallpaper-1019588
Neue Stoff-Eigenproduktionen und großer Stoffverkauf bei Fuchs & Kiwi
wallpaper-1019588
Herr Gisler und der Plan B
wallpaper-1019588
Das Ding mit dem Schrebergarten