Unfall Willich-Anrath

Unfall Willich-Anrath – Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Unfall Willich-Anrath (ots/DAS) – Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfall Willich-Anrath am Samstagmorgen. Wie die Polizei in Viersen mitteilte, war ein 35 Jahre alter Autofahrer aus Kempen mit seinem Renault in Richtung Neersen unterwegs. Dabei geriet es aus bislang nicht bekannter Ursache mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Daihatsu einer 25 Jahre alten Frau aus Korschenbroich zusammen.

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagabend im Landkreis Regensburg. Gaffer behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit. 1 0 1/67

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Renault des Verursachers in einen Acker geschleuderte. Beide Beteiligten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Renaults war bei der Fahrt nicht angeschnallt.

Der Beitrag Unfall Willich-Anrath erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Turboquerulantin auf Rekordjagd
wallpaper-1019588
The Good, The Band And The Queen: Goldjunge
wallpaper-1019588
Widersprüchliche Unternehmensversprechen: So nah und doch so fern
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 100
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 99