Unfall Willich-Anrath

Unfall Willich-Anrath – Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Unfall Willich-Anrath (ots/DAS) – Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfall Willich-Anrath am Samstagmorgen. Wie die Polizei in Viersen mitteilte, war ein 35 Jahre alter Autofahrer aus Kempen mit seinem Renault in Richtung Neersen unterwegs. Dabei geriet es aus bislang nicht bekannter Ursache mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Daihatsu einer 25 Jahre alten Frau aus Korschenbroich zusammen.

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagabend im Landkreis Regensburg. Gaffer behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit. 1 0 1/67

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Renault des Verursachers in einen Acker geschleuderte. Beide Beteiligten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Renaults war bei der Fahrt nicht angeschnallt.

Der Beitrag Unfall Willich-Anrath erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Hofer oder Billa – Am Postgaragen-Areal soll Supermarkt entstehen
wallpaper-1019588
Photon, besser als Fussball!
wallpaper-1019588
Zum Tod von Miloš Forman (1932-2018)
wallpaper-1019588
Der Jobradar für das 2. Quartal 2018 ist erschienen!
wallpaper-1019588
Die Blutfinca: Ein Mallorca-Thriller
wallpaper-1019588
Partymeile Arenal soll stärker kontrolliert werden
wallpaper-1019588
Die Open Arms hat in Palma festgemacht
wallpaper-1019588
[Kurzrezension] Optimales Lauftraining