Mordversuch Krefeld

Mordversuch Krefeld – Mann mit Hammer angegriffen und verletzt

Mordversuch Krefeld (ots/DAS) – Bei einem Mordversuch Krefeld erlitt ein Mann im Alter von 40 Jahre schwere Verletzungen am Kopf. Wie die Polizei mitteilte, klopfte am Samstagmorgen der 30-jährige Bruder an der Tür des Opfers. Als der 40jährige Familienvater die Tür öffnete, griff sein Bruder ihn mit einem Hammer an und verletzte ihn am Kopf.

Aufgrund der heftigen Gegenwehr des Opfers und dessen Ehefrau ließ der Täter von seinem Bruder ab. Die Ehefrau informierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Angreifer noch am Tatort fest. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Zustand des Mannes ist stabil.  Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an. Der Beschuldigte ist der Polizei bekannt.

Der Beitrag Mordversuch Krefeld erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Grenzen durchbrechen – Das Queer Festival Heidelberg feiert 10. Jubiläum
wallpaper-1019588
Your Name. erscheint erneut als Limited Collector’s White Edition
wallpaper-1019588
Bitcoin Cash Integration auf Bitpanda
wallpaper-1019588
Idles: Mehr geht nicht
wallpaper-1019588
Mugler ANGEL Iced Star - Limitierte Weihnachtsedition 2018
wallpaper-1019588
Herbstküche: Raclettewähe mit Kürbis und Speck
wallpaper-1019588
Merkel verhinderte Verlegung der rumänischen Botschaft nach Jerusalem