Unfall Rees-Haldern

Unfall Rees-Haldern – Radfahrerin bei Kollision mit Mercedes schwer verletzt

Unfall Rees-Haldern  (ots/DAS) – Schwere Verletzungen erlitt eine 14-jährige Fahrerradfahrerin bei einem Unfall Rees-Haldern (Landkreis Kleve) am Freitag, den 18.Novemberg. Wie die Polizei mitteilte, erlitt das Mädchen bei der Kollision mit einem Mercedes schwere Verletzungen. Eine 34-jährige Frau war in einem grauen Mercedes 350 aus Richtung Ortsmitte auf der Bahnhofstraße unterwegs.

3

Schwerer Unfall nahe Bartelsdorf

Am frühen Donnerstagmorgen kam eine 30jährige Fahrerin aus bislang ungeklärten Ursachen bei Bartelsdorf, Einheitsgemeinde Scheeßel, von der Straße ab. 2

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagabend im Landkreis Regensburg. Gaffer behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit. 1/34

Im Bereich der Einmündung Irmgardisweg stieß der Mercedes mit der Radfahrerin zusammen. Bislang ist die Fahrtstrecke der 14-Jährigen nicht eindeutig geklärt. Wer hat die Radfahrerin gesehen und kann Angaben zu ihrer Fahrtstrecke machen? Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

Der Beitrag Unfall Rees-Haldern erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg