Unfall Neckarsteinach – Frontalkollision zwischen Pkw und Lkw

Unfall Neckarsteinach (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Unfall Necksarsteinach heute auf der Bundesstraße B 37. Wie die Polizei mitteilte, war der 61 Jahre alte Mann mit seinem Mercedes auf der B37 unterwegs und überholte dabei mehrere Pkw und Lkw.  Dabei kam es dann zum Frontalzusammenstoß gegen 12:40 Uhr mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Mercedes und rutsche anschließend eine Böschung hinunter. Der 43 Jahre alte Lastwagenfahrer aus Sandhausen/ Baden-Württemberg ist schwerverletzt in das nächste Krankenhaus gebracht worden; Lebensgefahr besteht nicht. Der Gesamtschaden wird nach ersten Einschätzungen etwa 60.000 Euro hoch sein.

Zur Klärung des Unfallherganges ist über die Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger hinzugezogen worden. Neben der Polizei waren Rettungskräfte sowie die Feuerwehren aus Neckarsteinach und den Ortsteilen eingesetzt. Der angeforderte Polizeihubschrauber verschaffte sich aus der Höhe eine Übersicht von der Unfallstelle.

Der Unfallabschnitt der Bundesstraße 37, zwischen Ortsausgang Neckarsteinach und Neckarhausen, blieb bis 16 Uhr vollgesperrt. Danach ist die Fahrbahn halbseitig freigegeben worden. Die Polizei wird voraussichtlich gegen 17.30 Uhr die Fahrbahn komplett öffnen können.

  • Info
Bundesland: Hessen Regierungsbezirk: Darmstadt Kreis: Bergstraße Höhe: 120 m ü. NHN Fläche: 17,22 km² Einwohner: 3870 (31. Dez. 2014)[1] Bevölkerungsdichte: 225 Einwohner je km² Postleitzahl: 69239 Vorwahl: 06229 Kfz-Kennzeichen: HP Gemeindeschlüssel: 06 4 31 018 Stadtgliederung: 4 Stadtteile Adresse der Stadtverwaltung: Hauptstraße 7 69239 Neckarsteinach Webpräsenz: www.neckarsteinach.com Bürgermeister: Herold Pfeifer (SPD)