Unfall Mühlhausen

Unfall Mühlhausen- Frontalkollision auf der B 16 fordert zwei Menschenleben

Unfall Mühlhausen/Kehlheim ()ots/DAS  – Bei einem tragischen Unfall Mühlhausen (Landkreis Kehlheim) am Samstag auf der Bundesstraße 16 erlitten zwei Menschen tödliche- und drei weitere Personen schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es zu dem Unfall Mühlhausen heute, als ein 54-jähriger Autofahrer mit seinem mit drei weiteren besetzten Personen Pkw auf der B 16 in Richtung Regensburg fuhr. Dabei geriet der Pkw aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und touchierte das Fahrzeug eines 67-jährigen und anschliessend  prallte er mit dem Pkw eines 18-jährigen Autofahrers zusammen.

Dabei erlitten sowohl der 18-jährige als auch der 54-jährige tödliche Verletzungen. Die drei Mitfahrer im Pkw des 54-Jährigen wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Bundesstraße 16 war in beiden Fahrtrichtungen für mehrere Stunden gesperrt. Die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg wurden an der Unfallstelle von den Feuerwehren Neustadt/Donau, Siegenburg und Mühlhausen unterstützt.  Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt. Beim Vorliegen neuer Erkenntnisse wird nachberichtet.


wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED