Unfall Gehlenbeck

Unfall Gehlenbeck – 48-jähriger schwer verletzt Unfall Gehlenbeck/Lübbecke (ots/DAS) – Schwere Verletzungen erlitt ein 48 Jahre alter Autofahrer aus Löhne bei einem Unfall Gehlenbeck am Mittwochabend. Wie die Polizei mitteilte, wurde dem Mann aus Löhne von einem bislang nicht bekannten Autofahrer offenbar die Vorfahrt genommen. Der Fahrer flüchtete ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Der 48-Jährige war gegen 18 Uhr mit seinem VW Polo auf der Isenstedter Straße in Richtung Gehlenbeck (B 65) unterwegs, als nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer vom Grappensteiner Damm nach links auf die Isenstedter Straße einbog. Dabei achtete der Fahrer offenbar

Der Beitrag Unfall Gehlenbeck erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.