und damit ich

im Rahmen der Neuetikettierung im Zeichen des neuen Textilkennzeichnungsgesetzes nicht so viel zu machen brauche (harhar) hab ich direkt eines der Knäul verarbeitet.(ich weiß - Ware die vor dem 8.5. in meinem Besitz war bräuchte nicht Umetikettiert werden und dürfte bis 2014 verkauft werden , wenn ja wenn der Begriff Merino nicht schon vorher nicht richtig deklariert gewesen wäre.....
Aus 100 gr Zauberwolle von Schoppel Fb 1659 ombre - heute deklariert als 100 % Wolle ( vormals 100 % Schurwolle merino) ist dieser Loop nach einer Anleitung von Birgit Freyer entstanden. Gestrickt hab ich auf Nd 5 und momentan spannt er so trocknend vor sich hin .
und damit ich
Morgen gibt es dann ein schöneres Bild auf dem die Farbe hoffentlich besser zu sehen sein wird.....
Mal schauen welches Knäul jetzt verarbeitet wird.....

wallpaper-1019588
Hunderasse für Berufstätige
wallpaper-1019588
BIO HOTELS: Natürlich & nachhaltig Urlauben
wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv