unbekanntes Gelände

Auch wenn man sich in einem Wald nicht auskennt, ist dies noch lange kein Grund, sich dort nicht umzuschauen, sich dort auf unbekannte Pfade einzulassen, zu gehen, wohin einen der Weg führt. Ohne das Ziel zu kennen. Denn wenn man immer nur den üblichen Wegen und Pfaden folgt, entgeht einem wohl möglich das ein oder andere sehenswerte Objekt.
Aber bitte liebe Leser, bleibt auf den befestigten, markierten Wegen, stampft nicht wie eine Herde Büffel durch Gelände. Es gibt noch viele andere Menschen, die den Wald in seiner Schönheit, in seiner Unberührtheit geniessen wollen !!!

wallpaper-1019588
Frieren – Nach dem Ende der Reise: Prequel-Novel angekündigt
wallpaper-1019588
Coffee Moon: Manga-Reihe endet diesen Monat
wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung
wallpaper-1019588
EA FC 24 Serie A POTM-Februarnominierte: Alles, was du wissen musst