Umtausch von Samsungs Note 7 in Deutschland gestartet

SamsungNote7Samsung hat nach dem weltweiten Verkaufsstopp für sein neuestes Spitzenmodell Galaxy Note 7 eine kostspieligen Umtauschaktion gestartet, nachdem einige der Geräte beim Laden in Flammen aufgingen oder explodierten.

Von der bisher beispiellosen Rückrufaktion für eins der Smartphone-Spitzenmodell bei Samsung sind weltweit – ohne China – 2,5 Millionen verkaufte Geräte betroffen. In Südkorea soll der Umtausch am 19. September starten.

Auch in Deutschland können sich die Kunden jetzt für einen Austausch des Samsung Galaxy Note7 auf einer Homepage registrieren lassen, wie Samsung Deutschland am Sonntag auf seiner Facebook-Seite ankündigte.

Die Kunden sollen ihr Note 7 entweder gegen ein neues Note 7 oder gegen ein S 7 eintauschen können.


wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10+: So sieht das kommende Flaggschiff-Smartphone aus
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Etwas Fortschritt gefällig?
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Farfalle, Putenschnitzel und der letzte Spargel der Saison
wallpaper-1019588
AniMoon Publishing lizenziert Arifureta
wallpaper-1019588
Zusätzlich der zukünftigen neuen Klima- und Migrationsabgaben erfolgt noch der Strafzins durch die EZB
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Frauenschuh Orchidee