Übungen für straffe Beine



Übung 1: Die WadenÜbung 1: Die Waden

Ein Telefonat bietet Zeit für eine durchblutungsfördernde Übung im Stehen. Stellen Sie sich aufrecht auf die Zehenspitzen und halten Sie kurz inne. Nun die Fersen langsam bis kurz vor den Boden absenken, dann wieder heben. Wiederholen Sie das ganze 15-mal. Fortgeschrittene nehmen dabei einen schweren Ordner in die freie Hand.


Übung 2: Die Oberschenkel

Rücken Sie mit dem Gesäß an die vordere Kante Ihres Stuhls und setzen Sie sich aufrecht hin. Nun das rechte Beine leicht vom Boden abheben, anspannen und es langsam, kontinuierlich strecken. In der Streckung kurz inne halten, dann langsam wieder unter Anspannung beugen. Wiederholen Sie diese Übung etwa 15-mal, dann folgt das linke Bein.

Übung 3: Die Bein-RückseiteÜbung 3: Die Bein-Rückseite

Eine unauffällige Übung für Meetings, Konferenzen oder das Chefgespräch: Setzen Sie sich aufrecht hin und winkeln Sie die Beine etwa 120 Grad an. Ziehen Sie die Fußspitzen an und drücken Sie gleichzeitig die Fersen fest in den Boden. Das Ganze etwa 20 Sekunden halten, dann wieder lösen. Zwei bis drei Wiederholungen sind ideal.
Quelle: For me &appId;

wallpaper-1019588
ALKOHOLFREIEN HEISSGETRÄNKE ZUR WEIHNACHTSZEIT
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #1 | SHAUN OF THE DEAD (2004) von Edgar Wright
wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
apetito – leckere, glutenfreie Menüs bequem nach Hause geliefert
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Se So Neon
wallpaper-1019588
Die Tastatur und neckische Spielchen
wallpaper-1019588
Marianne Faithfull: Königlich
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #17