Über Männer, Machos und Neandertaler

Hallo, ihr Lieben!

Ich bin immer wieder erstaunt, wie baff Männer sind, wenn ich ihnen folgendes an den Kopf werfe: "Wer ernsthaft glaubt, eine Frau sei unkompliziert, aufrichtig oder nicht versucht, gewissen Rollenvorstellungen zu entkommen, in die sie sich reingezwängt sieht, ist entweder geistig zurückgeblieben, frisch verliebt, schwul oder unerfahren".

Versucht es mal,... interessante Gespräche sind so sicher wie das Amen in der Kirche. Es gibt leider immer noch IdiotenMänner, die das anders sehen und dabei vergessen, dass wir uns weiterentwickelt haben und selbständig geworden sind. Das sind in der Regel Männer mit Minderwertigkeitskomplexen, Machos oder solche, die sich gegenüber dem Neandertaler nur geringfügig weiterentwickelt haben. Und Neandertaler sind bekanntlich ausgestorben. Weshalb wohl...?

Klar, ich mag Männer, die mir die Türe aufhalten, den Stuhl zurechtschieben oder mir ehrliche Aufmerksamkeit entgegenbringen. Aber dies hat viel mehr mit Anstand und guten Umgangsformen zu tun. Der Macho verwechselt das und stolpert in seiner übertrieben gelebten Männlichkeit gerne über lächerliches Imponiergehabe, konservative Denkweise oder primitive Sprüche. Bei unerfahrenen, dummen "Püppchen" mag dies funktionieren, aber eine starke, selbständige Frau hat das nicht nötig.

Wie seht ihr das,... was macht ihr für Erfahrungen?

Eure Kleinstadtkatze
Über Männer, Machos und Neandertaler

wallpaper-1019588
Classic Trailer: EIN TICKET FÜR ZWEI (1987) mit Steve Martin und John Candy
wallpaper-1019588
Der Sexpackt
wallpaper-1019588
INTERVIEW: Moby
wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
wallpaper-1019588
#GRC – Global Reggae Charts – Issue #18 – November 2018 – jetzt mit kostenlosem Mixtape!
wallpaper-1019588
Trauminsel Praslin: Diese bezaubernden Highlights solltest du nicht verpassen
wallpaper-1019588
Modetrend 2018/19 Oversize Strickpullover: So style man den Strickpullover elegant und alltagstauglich!
wallpaper-1019588
Ruine Rodenstein