Über erfüllte und unerfüllte Wünsche

Anfang letzten Jahres entschied ich mich, zukünftig bewusster einzukaufen.
Knallrote Sale-Sticker im Schaufenster sollten mich fortan nicht mehr zum hyperventilieren und sinnlosen drauf loskaufen bringen. Nein, künftig wollte ich nur noch die Dinge kaufen, dir mir wirklich zu hundert Prozent gefielen und die ich mir wirklich wünschte. Viel zu oft kaufte ich Tops, Tücher und Co, weil ich dachte, dass ich diese Dinge für den geringen Preis doch erst einmal mitnehmen könne. Später wurde der Kauf dann oftmals bereut…2014 wollte ich diesen Schrankleichen nun also entgegen wirken. Es sollte mehr in Lieblingsteile investiert werden und auf Qualität geachtet werden.Um das alles ein bisschen besser festzuhalten und zu visualisieren, erstellte ich also eine Wunschliste für das Jahr, welche ich euch auch auf dem Blog zeigte. (klick)Nun ist 2014 vorbei und es ist an der Zeit, einen Blick auf diese Wunschliste zu werfen. Welche Wünsche konnte ich mir 2014 erfüllen und welche sind noch offen?Sind die übrigen Wünsche noch aktuell?
Über erfüllte und unerfüllte Wünsche
Noch sind nicht alle Wünsche auf dieser Liste erfüllt, sondern bisher genau die Hälfte.
2014 konnte ich mir endlich eine richtige Kamera zulegen.Nach Langem überlegen entschied ich mich für die Panasonic Lumix G6 und bin mit meiner Wahl auch immer noch sehr zufrieden. Jetzt muss ich mich nur noch mal richtig dransetzten, um auch alle Funktionen zu lernen.Auch den Wunsch nach einer Uhr konnte ich mir im vergangenen Jahr erfüllen. Es wurde zwar nicht die Uhr auf dem Foto, jedoch ein sehr ähnliches Modell. Zu meiner bestandenen Bachelorarbeit schenkte ich mir selbst ein Modell der Daniel Wellington Uhren. Genauso schlicht und auch in rosegold, jedoch mit schwarzem Lederband. Das gefiel mir schlussendlich einfach besser.
 Die pinke Furla Candy Bag bekam ich zum Geburtstag geschenkt und bin immer noch sehr froh darüber. Ich freu mich schon, sie im kommenden Sommer wieder ganz oft auszuführen. Eine Boyfriendjeans, die endlich so sitzt, wie ich es mir gewünscht habe, konnte ebenso 2014 bei mir einziehen.Genauso wie das GHD-Glätteisen,welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Natürlich ist der Preis etwas happig, aber wenn ihr regelmäßig eure Haare glättet, lohnt sich die Investition wirklich!
Als letzten erfüllten Wunsch kann ich noch die süßen Loafer mit Hundegesicht von Marc by Marc Jacobs aufzählen. Diese standen auch schon vor 2014 auf meiner Wunschliste und nun kann ich sie endlich mein Eigen nennen und freu mich immer noch total darüber.
Ein Blick auf die noch unerfüllten Wünsche zeigt mir, dass sie, bis auf eine Ausnahme, immer noch aktuell sind. Mittlerweile würde ich die UGG-Boots nicht mehr in meine Wunschliste aufnehmen. Würden sie morgen vor meiner Haustür stehen, gefielen sie mir zwar immer noch und ich würde sie gewiss auch tragen, aber ich denke, ich möchte sie nicht mehr soooo gern, dass ich sie mir für den Preis auch kaufen würde. Die anderen fünf Wünsche nehme ich aber einfach mit ins neue Jahr.
In den nächsten Wochen werde ich aber sowieso noch eine neue Wunschliste für 2015 erstellen. Gerade jetzt im Rückblick hat es mir gefallen, sich seine Wünsche so bewusst zu machen, auch um zu erkennen, ob es wirklich langfristige Wünsche sind.
Was haltet ihr von solchen Wunschlisten? Erstellt ihr euch auch welche?

wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
Termintipp: Osternachmittag in der ehemaligen VS Gußwerk
wallpaper-1019588
MCC2020: Makoto Morishita als Ehrengast bei Carlsen Manga
wallpaper-1019588
Games with Golf - Diese Spiele gibt es im Februar 2020
wallpaper-1019588
[Neuerscheinungen] Februar 2020
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche verwandte