Über die Musik in “Inside Llewyn Davis”

Inside Llewyn Davis

Mit Inside Llewyn Davis haben die Coen Brüder der Folk-Szene ein Denkmal gesetzt. Neben der Handlung um den durch Greenwich Village ziehenden Oscar Isaac, spielt sich die Musik hörbar in den Vordergrund. Darsteller von Carey Mulligan über Justin Timberlake bis hin zu John Goodman (immerhin einmal ein Blues Brother gewesen) und Garrett Hedlung untestützen Isaac auf seiner musikalischen Folk-Reise durch den Tag.

In dem SoundWorks Collection Featurete zu Inside Llewyn Davis kommt nicht nur der Hauptdarsteller selbst zu Wort, auch Executive Music Producer T-Bone Burnett, Production Mixer Peter Kurland und Re-recording Mixer Greg Orloff erläutern den Einsatz und die Bedeutung der Musik in dem Coen Brüder-Film.

Schön auch, dass eine lange Sequenz dem wohl eingängigsten Song des Films, weil sehr poplastig, gewidmet wurde, so bekommen auch diejenigen, die Inside Llewyn Davis noch nicht gesehen haben, einen kleinen Geschmack von der Musik: “Please Mr. Kennedy” ist in dem Featurette etwas länger vertreten, ein amüsanter Song, performed von Oscar Issac, Justin Timberlake und Adam Driver (aus der Fernsehserie Girls).


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte