Twitter Version 3.2 für iPhone und iPad mit Push-Benachrichtigung.

Twitter Version 3.2 für iPhone und iPad mit Push-Benachrichtigung.
Twitter bietet nun selbst Push-Benachrichtigungen für die eigenen iOS-Clients an: Twitter auf iPhone und iPad setzt nun unmittelbar über neue Mentions/Replies sowie Direktnachrichten in Kenntnis - nach Wahl nur dann, wenn diese von Leuten stammen, denen man auch selbst folgt. Letzteres ist die Standardeinstellung, wer also auch Erwähnungen durch Personen mitgeteilt bekommen möchte, denen er nicht folgt, der muss dies in den Einstellungen ändern.
Ein Drittdienst für Push-Nachrichten wie Boxcar wird damit nicht überflüssig - dieser pusht, jüngst mit Version 4.0 zwar nicht schöner aber deutlich funktionaler geworden, z.B. auch Informationen über favorisierte Tweets, Listeneinordnungen, neue Follower oder die Twitter-Suchergebnisse nach bestimmten Suchwörtern auf das eigene iPhone oder iPad.

wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Gemeinsam Wachsen DIE Lebenslange Lernplattform startet 30.11
wallpaper-1019588
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – So alt ist deine Katze wirklich
wallpaper-1019588
So klein wart ihr mal – Erinnerung bewahren mit Das Geburtsposter
wallpaper-1019588
Pailletten Abendkleid nähen für den Deutschen Sportpresseball