twitate – Meine Timelinefavs 009

twitate – Meine Timelinefavs 009

Wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu, den Krampus haben wir überlegt und das Christkind kommt auch immer näher. Was hat die Twitteria bewegt, was hat sich so in meiner Timeline getan und wer hat es diesmal zu meinen Timelinefavs geschafft? Lauter spannende Fragen, die in diesem Artikel beantwortet werden. Ich kann euch also heute die 9. Ausgabe der twitate präsentieren. Enjoy!

@kewagi:

Die Hoffnung kommt zuletzt.

@kewagi:

In Schweizer Weltuntergangsphantasien fürchtet man sich davor, “hinter Österreich” zurückzufallen. Wir sind das Äthiopien Europas.

@leichenwagen:

Erst wenn der letzte Programmierer eingesperrt und die letzte Idee patentiert ist, werdet ihr merken, daß Anwälte nicht programmieren können

@hdrr_at:

Prostituierte nennt man jetzt übrigens “Frauen mit penetrations-Hintergrund”

@JuanesSteiner:

OH: ‘durch eine stadt zu laufen mit zwiderem gsicht is ein privileg. des konnst nua in wien mochn. in LA wirst erschossen’

@EaglePowder:

Liege schon im Hapferl! Nervosität vor dem ersten Skitag #eachyear #Heiligenblut #hpw

@cypher:

Und #ff für @GittiSchimeck, obwohl sie unter die Offliner gegangen ist. Folgt ihr stattdessen einfach mal unauffällig etwas auf der Straße.

@corinnamilborn:

Und in Zukunft sucht ihr dann bitte alle mutmaßlichen Vergewaltiger per internationalem Haftbefehl. Danke. #wikileaks

@electrobabe:

@TomEnzi hab grad auf @elmagnetico eingecheckt, jetzt muss er sich stärken, dann kommen wir #schwanz

@Philoponus:

“14-Jähriger als Auftragskiller für Drogenkartell” – Da sage noch jemand, es gäbe keine kreativen Wege gegen Jugendarbeitslosigkeit.

@kigo:

gibt es nicht ein buch “Ich will wikileaks zurück” auf amazon, das wir bestellen und zum bestseller machen könnten in allen sprachen

@drwandel:

OH: oida mi fickt der minus

@elmagnetico:

Feuer war schon… wo sind jetzt die nackten Weiber!? #webfeuer

@elmagnetico:

stehe auf @electrobabe :)

@Poscoleri:

“Wir müssen sparen!” sagte Josef Pröll und versuchte sich in der Schlange bei Hofer vor mich zu drängen.

@ellinem:

hab heut von der couch aus schon mehr erledigt, als die ganze letzte woche im real life. i love you, internets.

@leyrer:

/cc @therealakiba RT @ferkl: Der Kommerz beginnt, wenn du mit deiner Gitarre auf die Straße gehst und willst, dass man dir zuhört. -K.Cobain

@ChristianGemmato:

4. Dezember: “Egal was Sie vorhaben, Sie werden über Weihnachten zunehmen.” #Adventtextuerchen.

@just4ikarus:

Nach dem Albtraum bin ich klüger: nie mit Skispringhintergrundbeschallung einschlafen.

@aj82:

Man denkt in Freiheit zu leben. Dann realisiert man, dass dies eine Lüge ist. #infowar #wikileaks

@pyrker:

Kommunikation ist an sich eine einfache Sache. Positives verbreiten, Negatives unterdrücken. So wie in der Politik, nur umgekehrt.

@morgenstille:

@brain_stormings ne. bin schweinderl genug. sollte den damen vorerst reichen.

@Kratochvil:

Während ich hier darbe, denk ich über meine Zukunft nach. Leider fällt mir zu diesem Thema *nix* ein.

@r8r:

Casey Jones to the lame crowd: “you guys have 2 options: you can stick the stick further up your asses or you can have some fun” #hc #vienna

@morgenstille:

wow, #diaspora hat ein texteingabefeld für geschlecht. die plattform ist offen in alle richtungen!

@schaffertom:

Ich erzähle jetzt euch auf Twitter, dass ich über Diaspora mitbekommen hab, dass es bei Facebook neue Profilseiten gibt. #funky

@franzjoseph:

Ich rufe auf, umgehend die Suderei über das neue #facebook Profil zu starten. Alleine der Tradition halber.

@verena2307:

Never forget the ‘Specialists’ …☹

@kewagi:

Der Tod der Wahrheit war das bittersüße Geschenk der Postmoderne an die Welt.

@TomEnzi:

“Wir san do ned zum Spaß.” Diesen Satz werden wir noch öfter hören.

@kewagi:

Aber eins sag ich euch: Wenn morgen beim #twichteln wieder die halbe twitteria hackedicht ist, tu ich euch LSD in den Punsch!

@Trrrudi:

@brain_stormings wirst lachen, ich hab heute schon überlegt ob ich mir eh den richtigen gemerkt habe ;-) #twichteln10

@elmagnetico:

glühmost? jawohlll! kümmere mich gerne drum! wen soll ich küssen?! :) ) @Trrrudi @dgksbarbara @brain_stormings

@elmagnetico:

@skoops nicht nur latent… @brain_stormings klingt auch divergent kärtnerisch! :) )

@kewagi:

Ich werf mich jetzt seit Jahren mit aller Kraft gegen Mauern, die gar nicht mehr da sind. Schön, der Gesellschaft beim Zerfallen zuzusehen.

@YouFox:

Frage: Was herrgottnochmal ist mir eingefallen als ich meinen MELDEZETTEL (!) in die erste Umzugskiste gaaaanz unten reingepackt hab?! x_x

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

  1. twitate –
    Meine Timelinefavs 007
  2. twitate –
    Meine TimelineFavs 006
  3. twitate –
    Meine TimelineFavs 005

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Holzknecht-Hütte
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - wir schaffen das
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
China-Virus in den USA: Erster Fall im US-Staat Washington
wallpaper-1019588
Ich wunsche dir alles liebe bedeutung
wallpaper-1019588
Pokémon Mewtwo schlägt zurück Evolution ab Februar auf Netflix
wallpaper-1019588
HP: Tintenabo gekündigt – Patrone fernabgeschaltet