Assange Provocateur

Viel, sehr viel ist über den werten Herrn Assange in letzter Zeit geschrieben worden.  Der Wikileaks-Gründer soll sich gestern der Polizei gestellt haben, bzw. ‘gefasst’ worden sein. Man mag zu seiner Persönlichkeit stehen wie man will, er ist für mich wohl das Synonym für freien Informationszugang für alle.

War ja klar, dass die neuesten Veröffentlichungen auf Wikileaks vielen Regierungen und Konzerne etwas Angst macht. Die Reaktionen zeigen nur, dass ‘Informationen’, die vor allem nicht für das Volk bestimmt sind, eine sehr starke Waffe sind, eine basisdemokratische Waffe.

Die Waffe, die unsere (sogenannten) Volksvertreter so sehr zittern lässt, dass sie wohl mächtiger nicht sein kann. Man möchte ja fast glauben, dass Demonstrationen und Streiks weitaus weniger bewirken oder gar nachhaltig verändern können!?

‘Freie Informationen für alle’, dieses Instrument um mal nicht zu kriegerisch zu wirken, ist für uns als mündige Bürger vielleicht, die Möglichkeit um sich Meinungen zu bilden, die Grundlage für wichtige Entscheidungen sind. Ich denke da nicht nur an die Entscheidung für welche politische Partei man sich entscheidet. Das uns vorgesetzte Wirtschafts- und Bankensystem, trifft Entscheidungen und Abmachungen, von denen wir nie etwas mitbekommen, die aber unser Leben Tag für Tag beeinflussen, wollen uns natürlich gewisse Informationen vorenthalten um den Gewinn zu maximieren und das Gesicht nicht zu verlieren.

Wie mächtig sind wir als Einzelpersonen? Wie hoch ist unser Lethargielevel in dem wir uns befinden? Sehr hoch. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Gut, immerhin hab’ ich mir ein paar meiner Gedanken einmal von der Seele geschrieben. Pathos.

Was wird’s verändern? Vorerst einmal nicht viel, oder? Zumindest gibt es die Möglichkeit seinen Sympathiekundgebung zu Herrn Assange auch kleidungstechnisch zu zeigen. Meine geschätzten BloggerantInnen Ivy und Kewagi haben eine kleine ‘Initiative’ gestartet, die T-Shirt Kollektion ‘Assange Provocateur‘. Auch ich habe hier meinen kleinen Beitrag geleistet und ein T-Shirt Motiv für diese exklusive Kollektion entworfen.

Kaufen! Jetzt! Sofort! Wer also noch kein Weihnachtsgeschenk hat, oder generell ein schniekes Ausgeh-Shirt sucht, ist bei der
Kollektion ‘Assange Provocateur‘ genau richtig.


wallpaper-1019588
Rooibos Tee: Zubereitung, Wirkung & Mehr
wallpaper-1019588
Wechselgeld hilft Bedürftigen – Spendenaktion in Portugals Apotheken
wallpaper-1019588
Review: BOFURI Vol. 3 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
OnePlus Nord N10 5G mit satten Rabatt am Amazon Prime Day