[TV-Show] GAme over, Charles!

[CONTAINS MAJOR SPOILER]
Erstmals, mein letzter Eintrag ist wirklich ne Weile her. Ich war sehr mit der Uni beschäftigt und dann hab ich erst einmal Pause gemacht. Jetzt bin ich zurück, aber auch nicht richtig, weil ich bald nach Japan für ein Jahr zum studieren gehe, aber da mal wann anders zu.
Heute schreibe ich über das Finale von Pretty Little Liars!
[TV-Show] GAme over, Charles!Wir haben die revelation und die Antworten bekommen, auf die wir ewig gewartet haben. Wenn auch nicht so, wie wir es uns wünschten oder es angenommen haben, dass wir sie bekommen würden.
Erstens. Die Antwort, auf die wir ewig warteten. Die Antwort, die jeder irgendwie anders haben wollte. Wir haben die Antwort, wer A ist. Erst war A ja Mona, dann wohl irgendwie Ali und dann wurde es zu Red Coat und Black Widow und in der Staffel kam dann Charles heraus. Und Charles wurde zu Charlie, dann zu Charlotte und letzten Endes zu CeCe! Ja, CeCe ist Charles. Sie ist wohl diejenige, die das alles in den letzten Jahren gemacht hat. Und ihr Grund, warum sie die Liars so missbraucht hat? "Sie waren glücklich, dass du weg warst, Ali." Oh, okay. CeCe kam wohl als kleiner Junge wegen eines Unfalles nach Radley und ihre Mutter hat sie dann immer weiter besucht und ihr Kleider geschenkt, weil damals, als Charles, wusste sie schon, dass sie gerne Kleider tragen will und Puppen haben möchte. Deshalb sind die Liars auch ihre Püppchen gewesen..
[TV-Show] GAme over, Charles!Wir erfahren dann auch, dass Charles mit Bethany befreundet war und das Bethany wohl die Mutter von Toby vom Dach gestoßen hat.
[TV-Show] GAme over, Charles!Und warum Mr. Di Laurentis dachte, dass Charles tot ist? Na ja, theoretisch ist er tot. Sie haben Charles "getötet" und begraben, damit Charlotte entstehen konnte. Und ja, CeCe hat ihren eigenen Bruder gedatet. Und sich als "feste" Freundin ihren eigenen Eltern vorgestellt. Alles ein wenig verwirrend. Ich bin mir auch noch nicht über alles sicher. Es gab viele Infos, aber dann auch wieder nicht alles und es fühlte sich alles ein bisschen 'löchrig' an. Also sehr Plotholes lastig, was wirklich schade ist.
Und von wem Mrs. Di Laurentis umgebracht wurde, weiß man auch noch nicht. Es war nicht A, weil CeCe A ist und sie ihre Mutter bereits tot aufgefunden hat.
[TV-Show] GAme over, Charles! Außerdem hat CeCe tatsächlich Ali auf den Kopf geschlagen, weil sie dachte, sie würde damit Bethany treffen, die nämlich kam, um Mrs. D. zu töten. Alles ein bisschen verwirrend.
Und Bethany wurde jetzt am Ende von Mona umgebracht, die die ganze Zeit dachte, sie habe Ali getötet. Aber im Grunde hat ja Melissa Bethany getötet, da sie diese ja lebendig begraben hat.
[TV-Show] GAme over, Charles!Dann gibt es natürlich noch den 'schönen' Teil mit Sara. Ich hasste sie ja schon von Anfang an. Und nicht, wie andere, weil ich Ali und Emily shippe, tue ich überhaupt nicht, eher weil sie einfach ein, für mich, unnützer Charakter war. Sie war einfach seltsam und machte für mich in der ganzen Geschichte keinen Sinn. Im Grunde macht sie aber Sinn. Sie hat wohl die Jahre über CeCe als Red Coat und als Black Widow geholfen. Gleich zwei Bekanntmachungen in einem. Melissa ist nun auch nicht Black Widow. Und Ali war nie Red Coat. Genauso wurde Mona nicht von Ali oder Red Coat in Radley besucht, sondern es war CeCe, die einen roten Bademantel anhatte. Yay.. [TV-Show] GAme over, Charles!Die beste Szene mit Sara? Als Emily ihr eine reinhaut. Das war sehr besonders toll. Ich verstehe zwar immer noch nicht genau, wie Sara da überhaupt rein kam und warum sie das gemacht hat, aber vielleicht bekommen wir ja in Staffel 6B die Antworten?  
Die "eigentliche" Endszene, also die, die vor dem Zeitsprung kam, war sehr, sehr schön. Ich wünschte mir, sie hätten die Serie damit geendet und den 5 Jahres Sprung komplett in 6B gelassen. Es passt einfach nicht. Sie haben einfach nur wieder in einem Cliffhanger enden wollen, damit wir wieder einschalten, wenn das alles weitergeht. Wobei ich mir sicher bin, dass da einige Leute gerade sehr darüber nachdenken. Viele sind seeeeehr unzufrieden, dass CeCe A ist. Und das die Mädels ihr so schnell verziehen haben und ihr helfen wollten usw. Es war auf jeden Fall alles sehr komisch. Kein so gutes Ende, aber zumindest ein Ende.. Ich finde es ein bisschen schade, dass man nichts von Caleb oder so mehr am Ende gesehen hat. Die Mädels fahren ja in ihrem Auto alleine weg.. 
[TV-Show] GAme over, Charles!
Es ist auf jeden Fall vorbei und 6B läuft erst 2016 an. Mal schauen, wie das so werden wird.