TV-Empfehlung: Die Akte Gysi

Bis heute geht Gysi juristisch gegen jeden vor, der ihn als Inoffiziellen Mitarbeiter der Stasi bezeichnet. Der Film vermeidet aus gutem Grund derartig klare Aussagen, reiht jedoch Indiz an Indiz, stellt entlarvende Dokumente vor und lässt prominente Mandanten aus der oppositionellen Szene zu Wort kommen, die sich von ihrem einstigen Anwalt verraten fühlen.

„Die Akte Gysi“ heute um 23.30 Uhr auf der ARD. Nicht verpassen. (via Die Achse)



wallpaper-1019588
deftig, Schweinebäckchen, Hasselback-Kartoffeln und Blumenkohl
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
Wenn Morgen ohne mich beginnt,………..
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Ludoraz, der Hase, die Hose
wallpaper-1019588
Upcycling mit Pappe: DIY Utensilo im Trendfarben-Mix
wallpaper-1019588
Sepp - Das neue Boutique Hotel in Österreich