Türchen Nummer 3

Türchen Nummer 3Ihr Lieben, so schnell kann es gehen. Jetzt ist heute schon der 3. Dezember und die Zeit vergeht für mich wie im Fluge. An Geschenke habe ich bisher noch überhaupt nicht gedacht, da ich genug mit der Uni zu tun habe. Allerdings
habe ich mir auch vorgenommen, die Geschenke dieses Jahr einmal nicht auf den letzten Drücker zu besorgen. Geht es euch da auch so?
Wie gut, dass es diesen Adventskalender gibt, durch welchen ihr mir ganz viele und tolle Tipps für Geschenke gegeben habt. Das ein oder andere Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren und natürlich auch verschenken.
Wie sieht es mit eurer Weihnachtsbäckerei aus? Habt ihr schon angefangen? Ich muss gestehen, dass ich noch kein eines Plätzchen gegessen geschweige denn gebacken habe. Dies wird jedoch am Wochenende sofort in Angriff genommen. Damit auch einmal etwas herzhaftes neben all den Süßigkeiten auf den Tellern landet, habe ich ein tolles Rezept für Brotchips für euch.
Viel Spaß beim Backen und Ausprobieren.
Brotchips mit Oregano-Meersalz
Zutaten:
Türchen Nummer 31 baguette (ca 500 g)
3 EL olivenöl
1 EL grobes meersalz
1 EL getrocknetes oregano
Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad vorheizen (nicht Umluft)
Brot in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
Mit dem Olivenöl bestreichen
Für 20 bis 25 Minuten in den Ofen (mittlere Schiene) 
Salz und Oregano mischen und nach dem Backen auf das heiße Brot streuen 
Die Brotchips halten sich etwa zwei Wochen und können z.b. mit selbst hergestelltem Öl oder Kräutersalzmischungen etc. verschenkt werden.

wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
# 04.11.2018
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Schadstoffe in Kinderspielzeug
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Pink Milk
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar kündigen Live-Album und Bandpause an
wallpaper-1019588
Disc-Release von ,,Angels of Death“ festgelegt