Tucholsky Rezept

Man fülle guten, alten Whisky in eine nicht zu fla­che Suppenterrine, rühre gut um und genieße das erfri­schende Getränk, soweit angän­gig, nüch­tern. Ein Zusatz von Mineralwassern emp­fiehlt sich nicht, da selbe oft künst­li­che Kohlensäure ent­hal­ten, daher gesund­heits­schäd­lich sind.
Anmerkung: Der Whisky muß von Zeit zu Zeit erneu­ert wer­den.


wallpaper-1019588
Alles über das 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
Sag mir, wo die fetten Kinder sind
wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur 20 jahrige enkeltochter
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche uroma
wallpaper-1019588
FESTIVAL-REVIEW: Eurosonic Noorderslag – Groningen, 15.-18.01.2020
wallpaper-1019588
Fuckbook Facebook: Der Meinungsterror geht weiter