Tucholsky Rezept

Man fülle guten, alten Whisky in eine nicht zu fla­che Suppenterrine, rühre gut um und genieße das erfri­schende Getränk, soweit angän­gig, nüch­tern. Ein Zusatz von Mineralwassern emp­fiehlt sich nicht, da selbe oft künst­li­che Kohlensäure ent­hal­ten, daher gesund­heits­schäd­lich sind.
Anmerkung: Der Whisky muß von Zeit zu Zeit erneu­ert wer­den.


wallpaper-1019588
Der Golfsport & sein Potenzial
wallpaper-1019588
Prozessbetrug
wallpaper-1019588
Ausdauertraining beim Skitourengehen – so klappt’s!
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Erster Teaser zum Baseball-Anime „Tamayomi“
wallpaper-1019588
Das offizielle PlayStation-Forum schließt seine Türen
wallpaper-1019588
Coffee keeps me busy...
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 21 geburtstag