Tsunami Warnung auch für Ecuador

Präsident Rafael Correa hat auch für die Küste von Ecuador höchste Alarmstufe ausgerufen und angeordnet, daß die Bewohner der Galapagos-Inseln und einiger Küstenstädte evakuiert werden. Die Flutwelle wird hier am Nachmittag erwartet.
Und jetzt der persönliche Bezug:
Wir hatten über die Karnevalstage einige Tage frei, da sind von Sonntag bis Mittwoch dieser Woche Oscar und ich an die peruanische Küste gefahren. Dort, in Zorritos und Mancora haben wir uns köstlich über die überall aufgestellten "Tsunami-Warnschilder" amüsiert. Naiv wie wir sind, haben wir uns darüber gewundert, daß es in dieser Gegend Tsunamis geben soll. Und jetzt/heute ZWEI Tage später ist genau diese Gegend von einer massiven Flutwelle bedroht!

Tsunami Warnung auch für Ecuador

Montag, 7.3.2011 in Zorritos


Und grad gestern habe ich Flug-Tickets für die Galapagos-Inseln gekauft... Wollen wir hoffen, daß sie Anfang Mai noch da sind...

wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Ni no Kuni erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Wir stockalperten
wallpaper-1019588
Freelancing und Reisen: Mit diesen 7 Regeln klappt’s ohne Probleme
wallpaper-1019588
China: Internetzugang nur gegen Gesichtsscan
wallpaper-1019588
Madrid lässt nicht zu, dass die Balearen im Kampf gegen Kunststoff die Führung übernehmen