Tsukemono – eingelegtes Gemüse selbstgemacht [Amasuzuke]

Das Grundrezept für selbstgemachtes Tsukemono nach Amasuzuke-Art (das bedeutet, dass das Gemüse in Reisessig und Zucker mariniert wird) zeigt in wenigen Schritten, wie du aus Gemüse mit nur 4 Zutaten japanisches Eingelegtes machen kannst.

Tsukemono fertig.Selbstgemachtes Tsukemono nach Amasuzuke-Art ist in nur wenigen Schritten fertig!

Zu den selbstgemachten Tsukemono kannst du am besten folgende Beilagen servieren:

Titelbild_Gyoza mit Knoblauch Rezeptkatalog Hausgemachte Gyoza mit Knoblauch und Dip Titelbild_Reis kochen im Reiskocher Rezeptkatalog Reis kochen im Reiskocher – Schritt-für-Schritt

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Dann melde dich jetzt für den kostenlosen 1mal1japan-Newsletter (das Feld findest du ganz unten) an oder folge mir auf Pinterest und Instagram für alle aktuellen Infos!