Trotz positiven Alkoholtest: Lindsay Lohan vermeidet Haftstrafe


Wie bereits berichtet musste Lindsay Lohan heute vor Gericht erscheinen (hier gibt's Fotos). Anlass für die wiederholte Vorladung war ein positiver Alkoholtest.
Wie US-Medien berichten muss die 24-jährige trotzallem nicht wieder ins Gefängnis, da weder ein Test von Richterin Stephanie Sautner angeordnet wurde, noch sollte Lohan auf Alkohol getestet werden.
Lilo darf jedoch für den Rest ihres Hausarrestes keine Partys mehr veranstalten, so die zuständige Richterin. Des Weiteren soll Sautner der Schauspielerin gesagt haben, dass sie sich nur eines "schlechten Urteilvermögens" schuldig gemacht hätte.
Lindsay Lohan befindet sich seit dem 26. Mai unter Hausarrest, da sie wegen Diebstahl einer $2.500 teueren Kette verurteilt wurde. Anfang Juli wird die 24-jährige jedoch wieder auf freien Fuss sein.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte