Tropensturm / Hurrikan TOMAS dreht wahrscheinlich bald nach Norden: Jamaika, Haiti, Dominikanische Republik und Ostkuba in Gefahr

Einiges an Gegenwind hat dazu geführt, dass TOMAS nun doch ganz ordentlich abgespeckt hat und zumindest momentan nicht mehr in der Kategorie "Hurrikan" geführt wird.
Während TOMAS noch auf Zentralamerika zuhält, erwartet man zwischen kommendem Dienstag und Mittwoch einen ganz beachtlichen Rechtsknick, welcher den Sturm auf die Insel, die die Staaten Haiti und die Dominikanische Republik beherbergt, zuführen würde:
Tropensturm / Hurrikan TOMAS dreht wahrscheinlich bald nach Norden: Jamaika, Haiti, Dominikanische Republik und Ostkuba in Gefahr, TOMAS, Karibik, Atlantik, aktuell, Kuba, Jamaika, 2010, Hurrikansaison 2010, Haiti, Dominikanische Republik, Vorhersage Forecast Prognose,
Vorhersage Tropischer Sturm TOMAS am 1. November 2010
Credit: NOAA

Auch Jamaika und das östliche Kuba sind definitiv noch der gefährdeten Zone zuzuordnen. TOMAS' Zentrum wird allerdings voraussichtlich kaum vor dem nächsten Wochenende (ab Freitag, dem 5. November 2010) in besagter Region ankommen. Leider wird bis dahin eine erneute Intensivierung prognostiziert und TOMAS könnte wieder ein Hurrikan sein, wenn er sich dem Festland nähert.

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Orville Peck: Sommersachen
wallpaper-1019588
„ARTE“ kommt nach Deutschland
wallpaper-1019588
Coronavirus löst in den USA Waffenkäufe aus
wallpaper-1019588
Mode malen mit Miri