Trinkwasser Weltkarte – In welchem Land können Reisende Leitungswasser geniessen?

Wir alle wissen, dass es mit unseren Süßwasservorräten nicht gerade bestens bestellt ist. Aber wie so oft sind wir – damit meine ich die so angeblich überlegene Rasse Mensch – mal wieder für das Wassermangelproblem und damit auch das verunreinigte Süßwasser selbst verantwortlich. Ich habe keine Lust die ganz Litanei über die Gründe dieses Wasserproblems herunter zu beten. Jeder weiß wo er Fakten wie:

Von 100 Kindern auf dem Globus …

  • – haben 19 Kinds keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser
  • – leben über 40 Kinder ohne hygienisch akzeptable Toiletten
  • – sterben mehr als 8 Kinder auch aus diesen Gründen noch vor ihrem 5. Lebensjahr
  • – sind 30 Kinder schon vor ihrem 5. Lebensjahr mangelernährt,

was unter anderem auf eine Wasserknappheit und Wasserverunreinigung zurückzuführen ist.
Schlimm ist, dass nur wenige diesen Notstand wirklich wahrhaben wollen. Wie sooft ist der deutsche Mittelstandbürger satt und zufrieden.
Wer seinen Urlaub in 4 Sterne All-Inklusiv Hotels verbringt, in denen noch eine Golfanlage bewässert wird und das frische saubere Nass den ganzen Tag in den übergroßen Pool sprudelt, der weiß und will nichts von Wasserproblemen wissen.

Trinkwasser Weltkarte welchem Land können Reisende Leitungswasser geniessen?

“2006 Global Water Availability” by OmnipotentArchetype0309 – Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2006_Global_Water_Availability.svg#/media/File:2006_Global_Water_Availability.svg

Verseuchtes Leitungswasser auf Reisen

Backpacker, Abenteuerreisende und Traveler, die mit offenen Augen durch die Welt reisen, werden mit diesem Problem weitaus häufiger konfrontiert. Oft werden in den Reiseführern vor der mangelnden Trinkwasserqualität in den jeweiligen Ländern gewarnt.
Mit Entkeimern soll das Leitungswasser gereinigt werden oder am besten erst gar nicht – noch nicht einmal für das Zähneputzen – genutzt werden. Ab in den Supermarkt und sich geschwind eine Flasche Wasser kaufen, das ist angesagt. Dumm nur, dass sich viele Einheimische das gar nicht erst leisten können.

Schaut mal was noch so alles in Trinkwasser sein kann – das glaubt ihr nicht

Nur 0,3% der gesamten Süßwasservorräte sind überhaupt Trinkwasser verfügbar. Wusstet ihr, dass der weltweite Süßwasserkonsum seit den 40er Jahren um das Fünffache zugenommen hat? Und wieder dumm, dass nicht mehr Süßwasser zur Verfügung steht. Vielleicht ja bald, wenn die Pole dank der Erderwärmung kräftig schmelzen.
Da nicht genügend Budget zur Verfügung steht, werden weltweit nur 5% der Abwässer gereinigt. Zudem versickern bis zu 60% des Süßwassers wegen unzureichender Bewässerungskonzepte genutzt im Boden.

Verseuchtes Trinkwasser in Reiseländern

Laut statistischen Berechnungen sind bis in die Mitte des Jahrhunderts 2/3 der Weltbevölkerung von einer akuten Wassernot bedroht. Auf Reisen könnt ihr euch aufgrund eures Reisebudgets mit sauberem abgefülltem Trinkwasser zu jeder Zeit eindecken. Aber ist euch bewusst, dass alle 8 Sekunden ein Kind an den Folgen von verunreinigtem Wasser stirbt?
Laut einer Info-Statistik gibt es nur wenige Länder in Asien, in denen ihr das Leitungswasser unbedenklich aus dem Wasserhahn trinken könnt. Mit den Daten des Centers for Disease Control and Prevention wurde eine Grafik erstellt, auf der ihr erkennen könnt, in welchen Ländern rund um den Globus das Leitungswasser genießbar ist.
Ich zeige euch das einmal anhand einer Wikipedia Karte und einer Karte, die kürzlich in der englischen Tageszeitung dailymail.co.uk und bei http://www.justtheflight.co.uk/fun-stuff/tap-water/ veröffentlicht wurde. Es gibt krasse Unterschiede zu erkennen. Aufpassen ist also angesagt.


wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Prosecco-Cupcakes – Süßes zum Osterbrunch [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Der Uhrenautodidakt
wallpaper-1019588
Neuer Look mit wenigen Wohnaccessoires – Ethno Style
wallpaper-1019588
Telekom-Shops öffnen wieder