Trends 2015 oder: "Wäre das was für mich?"


1. CulottesWenn ich mal ganz ehrlich bin, ist dieser Trend im letzten Jahr fast spurlos an mir vorübergegangen (jetzt bin ich raus aus der Band, definitiv, shame on me). Und nochmals ehrlich gesagt hätte ich noch immer nichts davon mitbekommen, wenn ich eine solche Hose nicht zufällig im H&M-Sale bestellt hätte um "einfach mal zu sehen wie das aussieht". Beim Anprobieren zuhause war der weite und etwa wadenlange Schnitt dann schon erst einmal ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie hat sie mir dann doch gefallen und da der Preis für die Hose wirklich extrem klitzklein war, habe ich sie dann behalten, mich aber dann im Internet ein bisschen umgesehen, wie man diese Hose denn so kombinieren könnte und da sagt mir das Internet doch tatsächlich, dass die "Culotte" bereits 2014 Trend war. Aha, okay, schön schön. Und 2015 also auch wieder ? Soll mir recht sein. Ich werde mal versuchen, ob ich das gute Stück kombiniert bekomme, wenn die Temperaturen es irgendwann zulassen. Ich stelle mir das dann ungefähr so vor, wie ihr unten seht. Schicke, weiße Bluse dazu, lässige Sneakers, Accessories und ein paar Farbtupfer. 
1. Culottes


2. Khaki / Military-Look
Yes, yes ,yes kann ich da nur sagen und Daumen hoch !! Ich mag die Farbe Khaki unheimlich gerne und noch mehr mag ich Cargohosen mit Knöpfen, Taschen und allen möglichen anderen Details. Am besten lässig im Boyfriend-Style kombiniert mit einem lässigen Shirt und bunten Accessoires! Total meins ! :) 


2. Khaki/Military-Look

3. Gelb 
Gelb also. Beim Durchforsten meines Kleiderschrankes habe ich tatsächlich eine gelbe Hose und ein gelbes T-Shirt gefunden. Beides habe ich im Sommer auch gerne an, und kombiniere es am liebsten mit Farben wie Weiß und Dunkelblau oder auch zu Streifen (Streifen gehen ja eh immer). Aber auch gelbe Accessories geben einem Outfit ein paar sonnige Akzente und sind definitiv eine Anschaffung wert ! 
3. Gelb
  (alle Bilder via polyvore)
Was meint ihr so zu den kommenen Trends, Farben, Schnitten und Co. ? Übrigens auch total im Trend dieses Jahr: Frühling, Sonne, Licht und Wärme ! Ich hoffe also der Wettergott ist ein Trendsetter ! ;-) Liebe Grüße, Eure Julie :-)