Trend Watch: The Cape

Wenn es um Trends geht, bin ich zuerst ein stiller Beobachter. Ich sehe, wie der Trend auf Blogs keimt und sich langsam durch die Straßen der Stadt zieht. Meistens mag ich den neuen Trend noch nicht einmal und sträube mich dagegen, ihn zu akzeptieren. Und erst nach einigen Wochen überwinde ich mich mal genauer hinzuschauen und das Trendteil anzuprobieren. So war es auch mit dem Cape. Ich habe es Anfang Herbst auf vielen Blogs gesehen und dachte mir ehrlich gesagt: “Die sieht ja aus wie ne alte Omi in ihrer Wolldecke da!” Außerdem erschien es mir unpraktisch eine Art Riesenschal zu tragen und wie ihr merkt, war ich einfach insgesamt abgeneigt.

Allerdings kam dann der Black Friday bei Asos! So langsam hatte ich mich zu diesem Zeitpunkt mit den Capes an anderen Menschen angefreundet und als ich schließlich so viele schöne Modelle bei Asos gefunden hatte, musste ich mir einfach auch einen zulegen. Glücklicherweise konnte ich an diesem Tag ein paar Euro sparen aufgrund der Rabatt-Aktion. Und auch wenn die Aktion vorbei ist, rate ich euch mal auf der Seite von Sparwelt vorbeizuschauen, da man dort immer wieder Rabatte finden kann. Generell bin ich ein ziemlicher Sparfuchs, was das Online Shoppen angeht, und google immer zuerst, ob es nicht irgendwo einen Coupon oder Gutschein für den Online-Shop gibt (Versandkosten spart man sich dadurch so gut wie immer!).

Das Cape werde ich nun in der tollen Schichtenkombination tragen und nach einem ersten Test kann ich sagen: Wenn es genug Schichten sind, friert man nicht! Auch wenn es ziemlich dünn aussieht, so lässt es die Wärme genau dort, wo sie sein muss. Ich fühle mich darin einfach nur wohl und eingekuschelt, wenn ich es trage und freue mich auf die wärmeren Wintertage (an den ganz kalten muss dann nämlich mein dicker Mantel herhalten).

Was sagt ihr zu Capes? Tragt ihr sie gerne oder sind sie euch zu umständlich?

Trend Watch: The Cape photo

Trend Watch: The Cape photo

Trend Watch: The Cape photo

Trend Watch: The Cape photo


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)